Sternstunde

Diese Kategorie listet alle Beiträge unserer Sendereihe „Sternstunde“ mit Ulrich Beilfuß.

erlaubt, pixabay

Das Sternbild Rabe

Autor: Ulrich Beilfuß Heute macht Radio Jade auf das Sternbild „Rabe“ aufmerksam. Es ist nicht besonders auffällig, aber dennoch jetzt ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Mehr als 1000 bisher unbekannte Asteroiden entdeckt

Autor: Ulrich Beilfuß Astronomen des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik haben alte Archivdaten des Weltraumteleskops Hubble gesichtet. Dabei fanden sie Hinweise ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Der Sternenhimmel im Mai

Autor: Ulrich Beilfuß Heute schauen wir auf den Sternenhimmel des Monats Mai. Und der beschert uns in den frühen Morgenstunden ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Das Haar der Berenike

Autor: Ulrich Beilfuß Heute geht es um ein Sternbild, das kaum jemand kennt, obwohl es monatelang hoch am Abendhimmel steht ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Mehr als 5000 Exoplaneten bestätigt

Autor: Ulrich Beilfuß Sind wir alleine im Weltall? Diese Frage erhielt vor etwa 30 Jahren einen besonders konkreten Hintergrund, denn ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Das Frühlingsdreieck

Autor: Ulrich Beilfuß Mit dem Jahresverlauf wechseln auch die Sternenmuster am Abend- und Nachthimmel. Jede Jahreszeit wird am Firmament durch ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

„Hubble“ entdeckt weitest entfernten Stern

Autor: Ulrich Beilfuß „Wir haben es zuerst fast nicht geglaubt. Wir haben einfach Glück gehabt.“ So jubelt ein Astronomenteam nach ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Der Sternenhimmel im April

Autor: Ulrich Beilfuß Heute schauen wir voraus auf den Sternenhimmel im April. Wer zum wolkenlosen Abendfirmament blickt, sieht genau über ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Schicksal unseres Sonnensytems bei fernem Stern beobachtet

Autor: Ulrich Beilfuß Wenn Sterne von der Größe unserer Sonne ihren Vorrat an atomarem Brennstoff verbraucht haben, blähen sie sich ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Magnetfeld garantiert das Leben auf der Erde

Autor: Ulrich Beilfuß Vor knapp vier Milliarden Jahren begannen winzige Organismen, die noch junge Erde zu besiedeln. Dass dieses erste ...
Weiterlesen …