CD der Woche

erlaubt aus Presskit

Young Chinese Dogs: The Quiet And The Storm

Radio Jade-Hörer*innen kennen die Young Chinese Dogs seit ihrem ersten Album. Das Münchner Folkpopquartett hat bis jetzt vor allem mit ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

E.B.The Younger: To Each His Own

Die texanischen Band Midlake hat vor Jahren mit ihrem Indie-Folkrock große Hoffnung erweckt, dieses Versprechen aber nie so recht einlösen ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

Edwyn Collins: Badbea

Der Schotte ist ein anerkannter Meister darin, aus bekannten Versatzstücken der klassischen Popmusik einen eigenen und erkennbaren Sound zu formen ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

Sam Reckless: Dark Times On Glamroad

Das ist eines dieser Alben, die einen sofort an die großen Zeiten der amerikanischen Roadmovies denken lassen. Wenn das Cabrio ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

Circa Waves: What’s It Like Over There

Das dritte Album dieser Liverpooler Band klingt nicht mehr sehr britisch. Es ist auf maximale Ohrwurmtauglichkeit getrimmt und setzt alles ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

Nilüfer Yanya – Miss Universe

Sie schaffte es letztes Jahr aus dem Stand auf die BBC-Liste der größten Hoffnungen des Jahres 2018. Davon ließ Nilüfer ...
Weiterlesen …

Kapelle Petra: Nackt

Kapelle Petra ist die wohl einzige Band, die sich eine Bühnenskulptur als festes Mitglied gönnt. Diese hört auf den Namen ...
Weiterlesen …

Better Oblivion Community Center

Schwer zu sagen, wer hier wem hilft. Conor Oberst, der eine zeitlang Massen von Teenagern mit den traurigsten Liedern der ...
Weiterlesen …
erlaubt, aus Presskit

Ove: Abruzzo

Die Hamburger Band um Ove Thomsen hatte  bereits mit dem Vorgänger „Ich will mir nicht so sicher sein“ einen hervorragenden ...
Weiterlesen …
erlkaubt, aus Presskit

Sticky Fingers: Yours To Keep

Sticky Fingers ist einer dieser Band-Namen, die man eigentlich verbieten sollte. Vorausgesetzt, man ist nicht eine dieser Tribute-Kapellen, die dem ...
Weiterlesen …
Wird geladen...