CD der Woche

Kat Frankie: Shiny Things

Die australische Wahlberlinerin Kathryn Mellander gehört unter dem Namen Kat Frankie schon lange zum musikalischen Inventar der Hauptstadt. Ihre früheren ...
Weiterlesen …

Delbert McClinton: Outdated Emotions

Delbert McClinton – Jahrgang 1940 - ist zwar nie einer der ganz Großen geworden, kann aber auf ein beachtliches Werk ...
Weiterlesen …

Honeyglaze

Honeygaze sind ein junges Trio aus Südlondon um Songwriterin, Sängerin und Gitarristin Anouska Sokolow. Ihr erstes Album, dass sie jetzt ...
Weiterlesen …

Seratones – Love and Algorhythms

Schon ein Jahr nach Gründung der Band Anfang 2014 bot das Label Fat Possum Records den Seratones einen Vertrag für ...
Weiterlesen …

Rex Orange County: Who Cares

In den ersten Zeilen des Albums erklärt uns der Sänger, dass er so viel Stress hat, dass es ihn deprimiert ...
Weiterlesen …

The Bland: La Hata Vitoye

The Bland kommen zwar aus Schweden, werden den verschieden Klischees der dortigen Popmusik allerdings so gar nicht gerecht. Das ist ...
Weiterlesen …

Simon Love & The Old Romantics: Love, Sex & Death etc.

Zwischen dem ersten und dem zweiten Album hat Simon Love drei Jahre verstreichen lassen, bis zu diesem dritten hat es ...
Weiterlesen …

Acht Eimer Hühnerherzen: Musik

Mit Schrammelgitarre, Ukulelenbass und hibbeligen Trommeln tun Acht Eimer Hühnerherzen aus Berlin so, als würden sie Frohsinn verbreiten. Irgendwo zwischen ...
Weiterlesen …

The Jeremy Days: Beauty In Broken

Der zweite Frühling der Jeremy Days begann 2019, als das Quartett quasi aus dem Nichts nach zweieinhalb Dekaden Stille einen ...
Weiterlesen …

Mattiel: Georgia Gothic

Etwas polierter im Sound als bei den beiden Vorgängernummern kommt das Duo aus Atlanta auf seinem gerade erschienen Album Nummer ...
Weiterlesen …