Mediathek

Die Mitarbeiter von Radio Jade stellen täglich für Sie die aktuellen Beiträge des Radiosenders zur Verfügung. Dabei werden verschiedene Informationen in Form von Beiträgen bereitgestellt. Nachfolgend können Sie aus verschiedenen Kategorien die letzten Beiträge anhören. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören:

Neue Allgemeinverfügung seit dem Wochenende in Friesland

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos – so lässt sich die jüngste Pressekonferenz des Landkreises Friesland zur aktuellen Corona-Situation ...
Weiterlesen …
Erlaubt, keine Nennung nötig

Wie entstehen Sturmfluten?

Es ist kalt in diesen Novembertagen hier bei uns in der Region. Zu dem nass-grauen Wetter kommt dann auch noch ...
Weiterlesen …

Angedacht: „1. Advent“ (29.11.21)

Anke Stalling Pastorin in der ev.-luth. Kirchengemeinde Bant: ...
Weiterlesen …

Mehrgenerationenhaus will nach Corona „aufholen“

Im vergangenen Sommer investierte die Bundesregierung zwei Milliarden Euro um Kinder und Jugendlich dabei zu unterstützen Lerninhalte und soziale Aktivitäten ...
Weiterlesen …

Von der Seegans zur Rise Above: Der letzte Sommer in Wilhelmshaven

Ein Schiff, das jahrelang in Wilhelmshaven lag, rettet jetzt Menschenleben im zentralen Mittelmeer. Denn dort verläuft an der EU-Außengrenze eine ...
Weiterlesen …

Angedacht: „Anhalten“ (26.11.21)

Mareike Heitmann, Pastorin in Schortens: ...
Weiterlesen …

Angedacht: „Fußgängerzone“ (25.11.21)

Mareike Heitmann, Pastorin in Schortens: ...
Weiterlesen …

Gemeinschaftsaktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ startet

Seit 22 Jahren ist der 25. November der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Darauf haben sich die Mitglieder der ...
Weiterlesen …
erlaubt

Martin Ehlers tritt für die CDU bei der Landtagswahl an

Die Bundestagswahl und die Kommunalwahl in Niedersachsen sind noch nicht lange vorbei, aber für die Parteien geht es direkt weiter ...
Weiterlesen …

Land stellt neue Verordnung vor

In Niedersachsen gilt ab heute (24.11.) eine neue Allgemeinverordnung. Und die sieht unter anderem ein deutlich schärferes Warnstufenkonzept vor, wie ...
Weiterlesen …