Wissenschaft

Diese Kategorie listet alle Beiträge aus dem Bereich „Wissenschaft“.

Unerwartet geringer Anteil der Straßenbeleuchtung am Lichtsmog

Satellitenfotos von nächtlich erleuchteten Städten zeigen das bedenkliche Ausmaß der künstlichen Aufhellung unserer Nächte. Als Quellen dieser umweltschädlichen Lichtverschmutzung galten ...
Weiterlesen …

Deutsche Jugendliche sind über globale Probleme gut informiert

Wie schätzen Jugendliche ihr Wissen über weltumfassende Probleme selber ein? Wie engagieren sie sich, um Missstände wie Armut, Migration oder ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Jetzt den Verlauf der Ekliptik verfolgen

Autor: Ulrich Beilfuß In der Astronomie ist oft von der „Ekliptik“ die Rede. Was kann man sich eigentlich darunter vorstellen? ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Erdähnliche Planeten um Roten Zwerg entdeckt

Autor: Ulrich Beilfuß Rote Zwerge sind die kleinsten Sterne, die ihre Energie durch Kernfusion selbst erzeugen. Etwa drei Viertel aller ...
Weiterlesen …

Klimakatastrophe ermöglichte Ausbreitung der Dinosaurier

Vor 66 Millionen Jahren gab es auf der Erde ein Massensterben, dem rund Dreiviertel aller Tierarten zum Opfer fielen, darunter ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Opposition am Abendhimmel: Der Mars

Autor: Ulrich Beilfuß Zurzeit fällt am klaren Abendhimmel ein Gestirn ganz besonders auf, weil es sehr hell und in einem ...
Weiterlesen …

Das richtige Licht erleichtert die Arbeit

Wer für eine optimierte Beleuchtung seines Arbeitsplatzes sorgt, muss sich weniger anstrengen, um die gleiche Leistung zu erbringen. Münchener Forscher ...
Weiterlesen …

Das „Spatzenhirn“ ist rehabilitiert

Vergleicht man die Leistungsfähigkeit eines Vogelgehirns mit der eines Säugetiers, dann schneidet das Federvieh sehr schlecht ab! - Diese Einschätzung ...
Weiterlesen …
erlaubt, pixabay

Der Sternenhimmel im Oktober

Autor: Ulrich Beilfuß Heute werfen wir einen Blick auf das Oktoberfirmament, an dem jetzt der Mars eine Hauptrolle spielt. Unsere ...
Weiterlesen …

Hoffnung auf ein Medikament gegen Magersucht

Magersucht ist eine schwerwiegende Essstörung. Die Betroffenen werden zumeist psychotherapeutisch behandelt. Ein zugelassenes Medikament steht bisher nicht zur Verfügung. Das ...
Weiterlesen …