Verkehrsunfall in Wilhelmshaven mit schwer verletzter Person

[Wilhelmshaven]Gestern ist ein Pedelecfahrer bei einem Unfall in Wilhelmshaven schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein Bus auf der Langewerther Landstraße unterwegs, als ein 79-Jähriger mit seinem Pedelec im Bereich der Bedarfsampel auf die Fahrbahn fuhr. Trotz Vollbremsung konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern.  Der Pedelecfahrer erlitt schwere Verletzungen, Busfahrer und Passanten des Busses blieben unverletzt.

Foto: Lukas Iben / Radio Jade

- erlaubt)

Wangerooge schließt vorübergehend Bahnhofsschalter

[Wangerooge] Der Schalter im Wangerooger Bahnhof wird ab nächste Woche für bestimmte Tage geschlossen sein. Ab Dienstag wird esimmer wieder zu vereinzelten Schließungen kommen. Wie die Inselbahn mitteilt ist die Buchung Online für Insulaner, Verwandte und Zweitwohnungsbesitzer freigeschaltet. Außerdem wird  das Service Center der Kurverwaltung aufgrund von Renovierungsarbeiten vom  6. bis zum 19. November geschlossen bleiben.

Foto: Vera Preiss Radio Jade

erlaubt

Leitung des Kulturbüros in Wilhelmshaven wieder frei

[Wilhelmshaven] Die Stadt Wilhelmshaven ist wieder auf der Suche nach einer Leitung des Kulturbüros. Wie die Wilhelmshavener Zeitung berichtet, hat Dana Ehlert die Stelle Ende Oktober verlassen. Sie hatte die Leitung des Kulturbüros erst im Juli übernommen. Das Kulturbüro soll in Abstimmung mit den kulturpolitischen Gremien und den beteiligten Institutionen die kulturpolitischen Ziele der Stadt Wilhelmshaven formulieren. Dazu gehört auch ein neues Kulturentwicklungskonzept. Die Stelle soll jetzt nach Medienberichten neu ausgeschrieben werden.

Foto: Vera Preiss
(Radio Jade)

Arbeitslosenquote im Landkreis Wittmund zurückgegangen

[Wittmund] Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Wittmund ist vergangenen Oktober deutlich zurückgegangen. Somit ist die Zahl der Arbeitslosen um 38 Personen damit um 2,4 Prozent auf 1524 Personen gesunken. Damit sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 5,2 Prozent. In Friesland und WIlhelmshaven ist die Arbeitslosenquote gestiegen. Laut einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit, liegt die Arbeitslosenquote in Friesland im Oktober bei 4,7 Prozent. Somit stieg die Quote um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahresmonat. Neben dem Landkreis Friesland liegt die Stadt Wilhelmshaven im Oktober bei einer Arbeitslosenquote von 10,9 Prozent. Das ist eine Steigerung zum Vorjahresmonat um 0,4 Prozentpunkte.

Foto: Karsten Hoeft/ Radio Jade

ERLAUBT

Bundesmittelförderung für Stadt Varel

[Varel]Die Stadt Varel erhält knapp 9700 Euro aus den Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller mitteilt, ist die Förderung Teil des Zukunftspakets für Bewegung, Kultur und Gesundheit und fördert das Projekt „Jugendball mit Auftritt der Teilnehmenden eines HipHop Workshops“.  Mit dem Zukunftspaket möchte das BMFSFJ dazu beitragen, junge Menschen in Krisenzeiten wie dieser, durch Bewegung, Kulturangeboten und Maßnahmen zu fördern.

Foto: Fabian Metzner/ Radio Jade

1 74 75 76 77 78 103