erlaubt

Jugendparlament Friesland sucht neue Engagierte

[Jever] Wer fürs Jugendparlament Friesland kandidieren möchte, kann sich noch bis zum 4. Juli dafür melden. Das Jugendparlament Friesland setzt sich in verschiedenen Themenbereichen für die Jugendlichen im Landkreis ein. Jannes Wiesner ist Mitglied des aktuellen Parlaments und beschreibt die Arbeit:

Bewerben können sich Jugendliche im Alter zwischen 13 und 21 Jahren. Die genauen Voraussetzungen und die Unterlagen finden sich auf der Internetseite des Jugendparlaments Friesland. Gewählt wird dann im September.

Foto: Markus Pettelkau

ERLAUBT; telefonisch genehmigt von nicola kamires

Jugendparlament Friesland

Im nächsten Jahr soll es zum ersten Mal gewählt werden – Das Jugendparlament Friesland. Dafür soll jährlich ein Budget von 5000 Euro zur Verfügung gestellt werden. Bis 2017 sollen noch alle Rahmenbedingungen geklärt und Satzungen festgelegt werden. Am Donnerstag (01.12.) waren Kreisjugendpflegerin Sandra Gudehus sowie die Jugendlichen Philip Schick und Katja Osewold zu Gast im Jade Echo im Studio in Jever:

Bildquelle: Landkreis Friesland

ERLAUBT; telefonisch genehmigt von nicola kamires

Friesland sucht Kandidatinnen und Kandidaten für Jugendparlament

[Landkreis Friesland] Ab sofort können sich Jugendliche am Alter von 13 bis 21 Jahren als Kandidatin oder Kandidat für das Jugendparlament Friesland aufstellen lassen. Wie der Landkreis Friesland mitteilt, geht der Bewerbungszeitraum noch bis zum 4. Juli.

Das Jugendparlament Friesland wird im September erst zum zweiten Mal gewählt. Seit 2017 gestaltet es durch vielfältige Projekte und Aktionen die Region aktiv mit. Dabei setzten sich die Abgeordneten auf politischer Ebene besonders für die Belange der Jugend im Landkreis ein. Von den insgesamt 25 Jugendlichen im Parlament werden 13 direkt gewählt. Die anderen zwölf werden als Delegierte der Jugendvertretungen aller kreisangehörigen Städte und Gemeinden, dem Kreissportbund, dem Kreisjugendring sowie dem Kreisschülerrat entsandt. Alle Jugendlichen zwischen 13 und 21 Jahren, die zum Wahlzeitpunkt mindestens drei Monate im Landkreis gemeldet sind, dürfen sich aufstellen lassen oder auch wählen.

ERLAUBT

Jugendparlament in Friesland gewählt

Wilhelmshaven hat seit 16 Jahren eins, der Landkreis Friesland erst seit gestern – ein Jugendparlament. Den ganzen August über wurde an 18 Schulen in der Region gewählt, jetzt wurden die Stimmzettel ausgezählt. Maren Bruns war bei der Verkündung dabei und hat mit den gewählten Abgeordneten gesprochen.

Das Jugendparlament Friesland wird dann wieder in zwei Jahren gewählt. Bis dahin wollen die Jugendlichen die Lebensqualität in der Region für junge Leute verbessern.

1 2 3 6