Trägerwechsel bei Schortenser Geflüchtetenunterkunft

Die Bürgerbegegnungsstätte in der Göttinger Straße in Schortens ist mittlerweile als Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Ukrainer*innen hergerichtet worden. Hier können nun 26 Personen zeitweise unterkommen. Neben dieser neuen Unterkunft gibt es in Schortens auch die Sammelunterkunft in der ehemaligen Heinz-Neukäter-Schule in Roffhausen. Für sie war der Landkreis Friesland bis vor Kurzem verantwortlich. Am vergangenen Freitag (23.09.) hat Schortens Bürgermeister Gerhard Böhling den Vertrag zur Übernahme der Unterkunft unterzeichnet. Anneke Stölting war vor Ort:

Foto: Anneke Stölting/ Radio Jade

Kinderfest findet am 25. September beim Pumpwerk statt

[Wilhelmshaven] Im Rahmen der Interkulturellen Wochen findet das Kinderfest am Sonntag, den 25.09., rund um das Kulturzentrum Pumpwerk statt. Angelehnt an den Weltkindertag (20.09.) lautet das Motto des Festes „Gemeinsam für Kinderrechte“. Eine Reihe von mitwirkenden Institutionen veranstalten Angebote zum Spielen, Basteln und Mitmachen. Im Allgemeinen soll das Fest ein Ort der Begegnung sein, wo Besucher*innen zusammenkommen und mit Spiel und Spaß den Tag genießen, so Andreas Koût von der Wilhelmshavener Musikinitiative e.V.

Foto: Niklas Riebensahm/Radio Jade

Übergabe der Erntekrone an den Landkreis Friesland

[Jever] Die Landvolkvereine haben gestern (21.09.) in Jever traditionell eine Erntekrone an den Landkreis Friesland überreicht. Danach kamen die Vertreter*innen des Landvolkes und der Kommunalpolitik zusammen, um über ihre Zusammenarbeit zu sprechen. Themen waren in diesem Jahr unter anderem die Ernte, die Geflügelgrippe und die Energiekrise. Dazu der Landrat des Landkreises Friesland, Sven Ambrosy:

Foto: Leah Gand / Radio Jade

erlaubt

Interkulturelles Kinderfest am 25. September

Kinderlachen, Klänge von Musik und Stapfen von Füßen auf der Bühne. Wovon ist hier die Rede? Das Kinderfest in Wilhelmshaven. Es findet seit 1998 in Wilhelmshaven an verschiedenen Standorten statt. Seit 2006 bieten eine Vielzahl von Akteur*innen rund um das Pumpwerk, Spiele und Aktionen für Kinder und Jugendliche an. Und auch dieses Jahr, am Sonntag, den 25.09. ist es wieder soweit. Das Pumpwerk als soziokulturelles Zentrum hilft dabei, die Bedeutung des Festes in den Fokus der Menschen zu bringen. Anneke Stölting berichtet:

Foto: Jochen Schlüter/ Radio Jade

1 2 3 9.436