Erlaubt

Neues Zeugnis für den „Kapitän Meyer“

Vom Liegeplatz am Bontekai in den Handelshafen in Wilhelmshaven und von dort aus in die neue Jade Werft. Der ehemalige Tonnenleger „Kapitän Meyer“ ist in der vergangenen Zeit wieder in Bewegung gekommen.  Allerdings nicht aus Dienstleistungsgründen sondern, da er mehrfach verlegt werden musste. Hierrüber  haben wir bereits berichtet. Nun steht fest was mit der „Kapitän Meyer“ passieren soll, erklären  Jens Cremer Leiter für den Fachbereich Harfen und Umwelt und Schifffahrt-Sachbeständiger Dieter Becker.

ERLAUBT, telefonische gehnehmigung an markus durch kamires

30 Jahre Telefonseelsorge

Ob körperliche Beschwerden, Einsamkeit, Einschnitte in das Familienleben oder Schicksalsschläge. Suizidgedanken haben viele Hintergründe und sind ein Zusammenspiel aus genetischen, psychologischen, sozialen und kulturellen Risikofaktoren. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass es in Deutschland jährlich circa 10.000 Todesfälle durch Selbstmord gibt. Die Telefonseelsorge Friesland-Wilhelmshaven stellt nun seit genau 30 Jahren eine Anlaufstelle für Menschen mit Problemen und Ängsten dar. 32 ehrenamtlich geschulte Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Menschen mit ihren Problemen jederzeit ein offenes Ohr finden, so Leiterin der Telefonseelsorge Christhild Roberz.

erlaubt

Unterstützung für kommunale Theater

Nach wie vor ein aktuelles und vor allem ein wichtiges Thema stellt die Theaterförderung der sieben  kommunalen Theater in Niedersachsen dar. Hierzu gehört auch die Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven. Das Land stellte eine Förderung von 6 Millionen Euro in Aussicht. Die  Streichung dieser Unterstützung stellt die Theater nun vor Probleme, so Olaf Strieb Intendant der Landesbühne in Wilhelmshaven.

ERLAUBT, telefonische gehnehmigung an markus durch kamires

Die HerbstTheaterTage

Es sind Herbstferien. Während sich der Großteil der Schüler entspannt und ausruht,  gibt es dennoch einige fleißige Kids. Um genau zu sein sind es 17 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 die an den 10. HerbstTheaterTagen der Landesbühne Wilhelmshaven teilnehmen. In Kooperation mit den Familienzentren werden verschiedene Workshops für Grundschulkinder und Heranwachsende, wie die Theaterfabrik die in den Osterferien stattfindet, ins Leben gerufen. Das war nicht immer so, erklärt Britta Hollmann Leiterin der Jungen Landesbühne.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Bewegungstheater. Wie auch in den vorherigen Jahren gibt es auch dieses Mal besondere Unterstützung durch professionelle Darsteller. Pädagogin und Schauspielerin Britt Bartuschka leitet den Workshop „Bewegungstheater“, so Hollmann.

Das Bewegungskonzept scheint anzukommen, da einige Kinder bereits das Zweite oder Dritte mal an einem der Workshops teilnehmen. Das Geschwisterpaar Johannes (10) und Elisabeth(12) waren schon immer vom Theater begeistert und nach dieser Woche umso mehr, erklären Sie.

Auch im nächsten Jahr soll es wieder viele Theaterseminare geben. Anmeldungen können 2 Monate vor Ferienbeginn bei den Familienzentren abgegeben werden. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gern auch an die Landesbühne wenden.

PM; erlaubt

Die Suche nach Veranstaltungen zum Stadtgeburtstag

Nächstes Jahr ist es soweit: Wilhelmshaven feiert (am 17. 06) sein 150 jähriges Bestehen. Schon in diesem Jahr wurden hierfür eigens zwei Linienbusse mit einem feierlichen Design beklebt. Im Rahmen dieses Jubiläums  wird es 150 Veranstaltungen geben. Die Ideen hierfür kommen sowohl von der Stadt als auch Bürgern und Vereinen so, Pressesprecherin Julia Muth.

Bildquelle: Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

 

1 2 3 6.504