erlaubt aus Presskit

Mark Lanegan Band: Somebody’s Knocking

Mark Lanegan hat wahrlich Musikgeschichte geschrieben. Mit der seinen Screaming Trees war er der vielleicht düsterste Vertreter des Grunge und mit seinen Soloalben hat er die finstersten Ecken der amerikanischen Musik ausgelotet. Mal bluesig, mal krachend und mal geradezu meditativ. In den letzten Jahren hat er seine Musik für Keyboardsounds und britische Einflüsse geöffnet. So deutlich wie auf seinem elften Album Somebody’s Knocking war das aber noch nie zu hören.

1. Disbelief Suspension
2. Letter Never Sent
3. Night Flight To Kabul
4. Dark Disco Jag
5. Gazing From The Shore
6. Stitch It Up
7. Playing Nero
8. Penthouse High
9. Paper hat
10. Name and Number
11. War Horse
12. Radio Silence
13. She Loved You
14. Two Bells Ringing At Once

erlaubt aus Presskit

Half Moon Run: A Blemish In The Great Light

In Kanada sind weltberühmt, da erreichen ihre Alben Gold- und Platinstatus. Im Rest der Welt läuft es noch nicht ganz so gut, obwohl sie sich an die ganz Großen anlehnen wie Mumford and Sons, R.E.M. oder The Shins. Für das aktuelle Album haben sie sich vier Jahre Zeit genommen und jede Menge Feinschliff vorgenommen. Die Chancen stehen gut, dass sie damit den ganz großen internationalen Durchbruch schaffen.

Then Again
Favourite Boy
Flesh and Blood
Natural Disaster
Black Diamond
Yani’s Song
Razorblade
Undercurrents
Jello on my Mind
New Truth

erlaubt

Zukunft der Medizin auf dem Land im Fokus beim 11. Genossenschaftstag

Die medizinische Versorgung in den ländlichen Gebieten ist ein Bereich, in dem der gesellschaftliche Wandel besonders deutlich wird. Deshalb stellte der Genossenschaftsverband Weser-Ems ihn am Mittwoch (05.11.] ins Zentrum  des 11. Genossenschaftstags, zu dem er rund 100 Vertreter aus Politik, Verwaltung und dem medizinischen Bereich eingeladen hatte. Die Referate von unter anderem der niedersächsischen Gesundheitsministerin Carola Reimann und Vertretern aus der Praxis machten klar, wie groß der Handlungsbedarf schon sehr bald sein wird.

erlaubt

Drohende Lücke der medizinischen Versorgung im ländlichen Bereich erfordert Handeln

[Rastede] Der Ärztemangel auf dem Lande wird zu einem Rückgang der Einzelpraxen führen. Die Herausforderungen der Gesundheitsversorgung in der Fläche standen gestern (06.11)  im Mittelpunkt des 11. Genossenschaftstages Weser-Ems. Vor rund hundert  Entscheidungsträgern aus Kommunen Sozialverbänden und dem Gesundheitswesen betonte der Geschäftsführer der Kassenärztlichen Vereinigungen Wilhelmshaven und Oldenburg Helmut Scherbeitz die Notwendigkeit von strukturellen Veränderungen

Darüber hinaus bestehe die Notwendigkeit, medizinische Dienstleistungen stärker zu deligieren und die Telemedizin auszubauen.

Foto: Techniker Krankenkasse

erlaubt, aus Presskit

Rikas: Showtime

Wenn eine Band mit ihrem ersten vollen Album gleich bei einem großen Label veröffentlicht, hat sie entweder enormes Glück oder vieles sehr richtig gemacht. Dass die Rikas ziemlich gut in dem sind, was sie tun, ist nicht zu überhören. Bei aller technischen Versiertheit bleibt aber immernoch Zeit für ein Augenzwinkern oder einen Schlenker zu einer Jazzharmonie. Vorbildlich.

1. Showtime
2. Fanny Pack Party
3. Crazy
4. Movie
5. Dr. Strangelife
6. Détestable
7. New York
8. Birds in the Sky
9. My Tired Shoulder
10. Venice
11. Back in my Life
12. Wes Anderson Theme

1 2 3 54