ERLAUBT, telefonische gehnehmigung an markus durch kamires

Kunstuntergrund in der Alten Molkerei

Dieses Wochenende (04.-05.08.) findet in Wilhelmshaven zum achten Mal das Internationale Streetart Festival statt. Neben den künstlerischen Aktionen am Valoisplatz, in der Marktstraße, der Bahnhofstraße und auf der Rambla gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Rahmenprogramm, unter anderem die Ausstellung „Kunst Untergrund“ in der Alten Molkerei. Vor der heutigen Vernissage gab es bereits gestern (02.08.) ein Künstlergespräch, bei dem die ausstellenden Künstler vorgestellt wurden. Jan Bredol war mit dabei und hat den Organisator getroffen.

Der Beat-Club kommt nach Wilhelmshaven

„Guten Tag, liebe Beat-Freunde. Nun ist es endlich soweit, in wenigen Sekunden beginnt die erste Show im deutschen Fernsehen, die nur für Euch gemacht ist. Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beat-Musik vielleicht nicht mögen, bitten wir um Ihr Verständnis.“

Mit diesen Worten kündigte der Fernsehansager Wilhelm Wieben am 25. September 1965 die erste Ausgabe des „Beat-Club“ an. Einen Rückblick auf die sieben Jahre, in denen die Jugendkultur dann das deutsche Fernsehen eroberte, bietet Ende August eine Veranstaltung in Wilhelmshaven. Im ehemaligen Jadebad in der Südstadt findet dann ein „Beat-Club Wochenende“ statt. Initiiert wurde es von Dr. Peter Brummund, Ökonomieprofessor an der Jade Hochschule.

erlaubt

Das Tierwohl beim Zirkus Krone

Seit gestern (08.08.) gastiert der Münchner Circus Krone in Wilhelmshaven. Neben Kunststücken von Artisten und Clownnummern zeigt der Zirkus seit 1907 auch Nummern mit exotischen Tieren. Daran regt sich spätestens seit den 1990er Jahren immer wieder Kritik. Das Tiere nicht in den Zirkus gehören, diese Meinung vertritt auch der Wilhelmshavener Ratsherr Michael von den Berg von den Grünen. Deshalb folgte er einer Einladung des Tierschutzbeauftragten des Circus Krone, sich die Haltungsbedingungen vor Ort anzusehen.

ERLAUBT, telefonische gehnehmigung an markus durch kamires

Die Pflegekammer in Niedersachsen

In Hannover kam heute (08.08.) die neu gegründete Pflegekammer Niedersachsen zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Die Kammer wird künftig die Interessen von mehr als 46.000 Arbeitnehmern aus den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege vertreten. Mitgewirkt bei der Schaffung dieser Kammer hat auch Monika Skibicki aus Sillenstede, sie war Präsidentin des Fördervereins zur Errichtung einer Pflegekammer in Niedersachsen.

ERLAUBT

Die Schülerhochschule

Gemeinsam mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und dem Lernort Technik und Natur veranstaltet die Jade Hochschule seit gestern (06.08.) bis morgen (08.08.) eine Schülerhochschule im ehemaligen Jadebad in Wilhelmshaven. Spielerisch werden Schülerinnen und Schüler hier an wissenschaftliche Fragestellungen herangeführt. Jan Bredol berichtet vom gestrigen (06.08.) ersten Tag der Schülerhochschule.

1 353 354 355 356