erlaubt

Neuer Dezernent für Friesland gesucht

[Friesland] Der Landkreis Friesland sucht aktuell nach einer neuen Dezernentin oder einem neuen Dezernenten. Das geht aus einer Stellenbeschreibung hervor, die der Landkreis jetzt veröffentlicht hat. Im Dezember hatte der Kreistag eine Änderung der Verwaltungsstruktur beschlossen. Künftig wird der Landkreis damit vier Dezernate statt bisher drei haben. Im neuen Dezernat sollen die Bereiche „Recht und Ordnung“ zusammengefasst werden. Die weiteren Dezernate sind „Gesellschaftliche Teilhabe und zentrale Steuerung“ und „Planung und Infrastruktur“ unter der Leitung der ersten Kreisrätin Silke Vogelbusch und Martin Dehrendorf. Landrat Sven Ambrosy soll durch die Umstrukturierung im vierten Dezernat dann mehr Zeit für die grundsätzlichen und strategischen Aufgaben bekommen.

Landschaft im Wangerland

Pilotprojekt für private Hausbesuche bei älteren Menschen startet

[Hannover] Das Land Niedersachsen startet ein Pilotprojekt, bei dem älteren Menschen mit präventiven Hausbesuchen geholfen werden soll, länger in den eigenen vier Wänden zu leben. Mitarbeiter der teilnehmenden Städte sollen Senioren bei den Besuchen Tipps zur altersgerechten Ausstattung der Wohnung sowie Hinweise auf Angebote wie Mittagstische, Einkaufshilfen und Nachbarschaftsaktivitäten geben, das hat das Sozialministerium in Hannover jetzt (13.01.) mitgeteilt. Noch in diesem Jahr sollen drei Modellkommunen gefunden werden, die das Hilfsmodell zunächst testen. Bis 2022 sind dafür jährlich Zuschüsse in Höhe von 500 000 Euro vorgesehen. Danach soll entschieden werden, ob das Präventionsprojekt flächendeckend eingeführt wird.

keine Nennung nötig

Polizei ermittelt nach Eingriff in den Straßenverkehr

[Wilhelmshaven] Die Polizei in Wilhelmshaven ermittelt jetzt nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Am Sonntagnachmittag (12.1.) hatten mehrere Zeugen die Polizei alarmiert, weil eine Frau immer wieder auf der Posener Straße vor Fahrzeuge sprang und gegen Autos trat. Die Polizisten trafen vor Ort dann eine stark betrunkene Frau an. Sie wurde mit auf die Dienststelle genommen und in Gewahrsam genommen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

Ratsgruppe FDP/FW fordert Veränderungen am JadeWeserPort Info-Center

[Wilhelmshaven] Die Ratsgruppe FDP/FW fordert Veränderungen am JadeWeserPort Info-Center in Wilhelmshaven. Wie Gruppensprecher Michael von Teichmann sagt, hatte die Wilhelmshavener Touristik eine neue Ausstellung bis Ende 2020 angekündigt. Die Ausstellung war ursprünglich für Frühjahr 2019 geplant gewesen. Die Gruppe kritisiert, dass es außerdem noch keine Entscheidung über eine Gastronomie am Info-Center gibt. Die Stadt hatte das JadeWeserPort Info-Center zu Beginn des Jahres 2018 vom Land Niedersachsen übernommen.

Platzvergabe in den Kindertagesstätten Schortens

[Schortens] Im Februar findet die Platzvergabe der städtischen und kirchlichen Kindertagesstätten in Schortens statt. Das teilt die Stadt Schortens jetzt mit. Anmeldungen können demnach noch bis zum 29. Januar schriftlich in der jeweiligen Kindertagesstätte eingereicht werden. Die Anmeldeformulare liegen in den Einrichtungen aus. Die Plätze in den städtischen Kindertagesstätten werden nach der aktuellen Aufnahmerichtlinie und der gültigen Benutzungsordnung der Stadt Schortens vergeben, so die Stadt weiter. Im März werden dann die Ergebnisse der Platzvergabe mitgeteilt.

1 2 3 4 166