erlaubt

Sperrungen auf A29 erwartet

[Wilhelmshaven] Auf der A29 werden in der kommenden Woche (20.7. – 24.7.) Sperrungen erwartet. Grund dafür sind Montagearbeiten an einer Hochspannungsleitung. Wie die zuständige Landesbehörde für Straßenbau in Oldenburg mitteilt, wird in Richtung Wilhelmshaven die Ausfahrt in Richtung Schillig/Hooksiel Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr gesperrt. Am Freitag dauert die Sperrung bis 14 Uhr. Außerdem wird die Auffahrt gesperrt. Umleitungen führen über die L810 und die U33. Zusätzlich muss für den Seilzug der Hochspannungsleitungen zweimal täglich die Ausfahrt Wilhelmshaven Mitte für etwa 10 Minuten gesperrt werden, teilt die Landesbehörde mit.

PM, ERLAUBT

Petition zum Jade Race-Erhalt

Aufheulende Motoren, qualmende Reifen und ein großer Besucherandrang – das war das Bild, das sich in den vergangenen Jahren beim Jade Race Besucher*innen geboten hat. Seit dem vergangenen Winter ist die Zukunft des Events unklar. Dort wo es in den vergangenen Jahren stattgefunden hat – am Jade Weser Airport – kann es nicht mehr stattfinden. Das hat die Gesellschaftersammlung beschlossen. Seitdem wird nach einem Alternativplatz gesucht – bis jetzt ohne Erfolg. Deshalb gibt es jetzt eine Petition, sagt Michael Behrens, der Veranstalter des Rennens.

Das Jade Race fordert jetzt Unterstützung durch die Politik bei der Suche nach einem neuen Standort für die Veranstaltung. Alle Infos dazu und die Petition finden Sie auch auf der Homepage www.jade-race.com.

Foto: Jade Race

PM, ERLAUBT

Jade Race startet Petition zum Erhalt

[Varel] Der Veranstalter des Jade Race hat jetzt eine Petition zum Erhalt der Veranstaltung gestartet. Grund ist, dass der Motorsportveranstaltung im Moment ein Veranstaltungsplatz fehlt. Ende 2019 hatten die Gesellschafter des JadeWeserAirports beschlossen, dass der Flugplatz nicht mehr für das Rennen genutzt werden soll. Mit der Petition auf der Homepage der Veranstaltung soll erreicht werden, dass die Politik die Suche nach einem neuen Veranstaltungsort unterstützt, sagt Veranstalter Michael Behrens. Das Jade Race sei auch ein touristischer Faktor für die Region.

ERLAUBT

Immobilienmarkt trotz Corona stabil

Eine Formulierung, die sehr oft fällt, wenn es um das Leben bei uns in der Region geht ist „Wohnen, wo andere Urlaub machen“. Egal ob Jever, Sande, Wangerland, Wilhelmshaven oder Schortens – das Meer ist praktisch direkt vor der Tür. Auch deshalb ist Wohnraum hier in der Region gefragt – das wurde jetzt bei der Interkommunalen Immobilienkonferenz der Volksbank Jever deutlich. Bente Hoeft-Heyn war für uns dabei.

erlaubt

WLAN am Südstrand

Der Südstrand ist ja sowieso schon einer der beliebtesten Orte in Wilhelmshaven. Jetzt hat sich die Stadt aber etwas ausgedacht, um ihn noch attraktiver zu machen: Seit gestern (14.07.) gibt es am Südstrand kostenfreies WLAN. Mascha Buck mit den Einzelheiten.

Foto: Mascha Buck

1 2 3 4 197