Pflegekinderdienst stellt Arbeit vor

Das Kinder nicht in ihrer leiblichen Familie leben können, hat verschiedenste Hintergründe: in den meisten Fällen ist es aber so, dass die Eltern aus welchen Gründen auch immer überfordert sind. Neben der Unterbringung in stationären Einrichtungen gibt es dann auch die Möglichkeit einer Pflege in sogenannten Pflegefamilien. Der Pflegekinderdienst des Landkreises Friesland ist damit befasst und stellt sich und seine Arbeit bald in der Vareler Innenstadt vor. Jan Bredol berichtet.

Foto: Jan Bredol/Radio Jade

IDAHOBIT* in Wilhelmshaven

Vor 34 Jahren – am 17. Mai 1990 – hat die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von der Liste der psychischen Krankheiten gestrichen. Damit markiert das Datum einen wichtigen Schritt für die queere Community weltweit. Trotzdem gibt es aber noch viele Bereiche, in denen viel getan werden muss, damit Menschen, die sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde , oder Menschen, die sich außerhalb der binären Konstellation „Frau-Mann“ verlieben, die gleichen Rechte bekommen. Deshalb ist das heutige Datum der Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, sagt Anke Hieronymus, Organisatorin des Christopher Street Days in Wilhelmshaven.


Foto: Bente Hoeft-Heyn/ Radio Jade

ERLAUBT

Frau bei Unfall in Wilhelmshaven schwer verletzt

[Wilhelmshaven] Eine 26-Jährige ist heute (17.5.) in Wilhelmshaven bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war sie mit ihrem Fahrrad über eine Fußgängerampel an der Kreuzung Gökerstraße/Zedeliusstraße gefahren, als sie von einem abbiegenden Auto erfasst wurde. Der 91-jährige Autofahrer fuhr danach noch gegen ein Verkehrszeichen und eine Hauswand, er wurde bei dem Unfall leicht verletzt, die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Niklas Riebensahm/ Radio Jade

erlaubt

Aktion gegen Queerfeindlichkeit in Wilhelmshaven

[Wilhelmshaven] Anlässlich des heutigen Internationalen Tags gegen Queerfeindlichkeit findet heute um 16 Uhr in Wilhelmshaven eine Aktion des CSDs Wilhelmshaven statt. Am 17. Mai 1990 wurde Homosexualität von der Weltgesundheitsorganisation aus der Liste der psychischen Krankheiten gestrichen. Seitdem gilt dieses Datum als internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, sagt die Organisatorin des Christopher Street Days in Wilhelmshaven, Anke Hieronymus.

Foto: Vera Preiss/ Radio Jade

Falscher Gasalarm an Grundschule Mühlenweg

[Wilhelmshaven] Am Donnerstagvormittag gab es in der Grundschule Mühlenweg einen Feuerwehreinsatz, mit dem Verdacht eines Gaslecks. Wie die Stadt mitteilt hatten zuvor Lehrkräfte der Schule einen faulig-schwefelartigen Geruch wahrgenommen und umgehend die Feuerwehr Wilhelmshaven alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Campus eintrafen, war die Schule bereits vollständig evakuiert. Bei der Erkundung der Einsatzstelle mit Mehrgasmessgeräten konnte keine Gaskonzentration festgestellt werden. Nachdem auch der Geruch nicht mehr wahrzunehmen war, konnte Entwarnung gegeben werden und der Unterricht wurde fortgesetzt.

Foto: Karsten Hoeft/Radio Jade

1 2 3 938