erlaubt

Neuer Corona-Fall in Wilhelmshaven

[Wilhelmshaven] In Wilhelmshaven hat sich ein Reiserückkehrer mit dem Corona-Virus infiziert. Das hat das Gesundheitsamt der Stadt am Dienstag (30.06.) gemeldet. Nach fast einem Monat ohne Neuinfektionen handelt es sich hierbei um den ersten, neuen bestätigten Fall in Wilhelmshaven. Der Reiserückkehrer ist seit seiner Ankunft in Quarantäne. Insgesamt haben sich 28 Menschen in Wilhelmshaven mit dem Corona-Virus infiziert. Davon sind 26 wieder gesund, ein Mensch ist an den Folgen der Infektion gestorben. Im Landkreis Wittmund sind aktuell keine Menschen mit dem Virus infiziert, im Landkreis Friesland gibt es einen bestätigten Fall.