Umwelt

Diese Kategorie listet alle Beiträge aus dem Bereich „Umwelt“.

erlaubt (www.nabu.de)

Kalb in der Wesermarsch gerissen

[Wesermarsch] DNA-Untersuchungen durch den Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft-, Küsten- und Naturschutz haben mehrere Wolfsrisse in Zetel bestätigt. Dort sind am ...
Weiterlesen …

Anpflanzungen auf dem Balkon

Die Tage sind wieder länger, die Vögel zwitschern und die ersten Knospen sprießen bereits aus der Erde ans Tageslicht. Auch ...
Weiterlesen …

Saatkrähen mit Webcam

Sie gelten als intelligente und gesellschaftliche Vögel. Und wenn sie sich in hohen Bäumen in großen Gruppen zusammenscharen dann sind ...
Weiterlesen …
erlaubt

Störche kommen zurück

Wer ist schwarzweiß, etwa 80 Zentimeter hoch, bis zu 4.400 Gramm schwer und hat eine Flügelspannweite von bis zu zwei ...
Weiterlesen …
erlaubt

Corona-Fall auf Langeoog

[Wittmund] Es gibt immer mehr bestätigte Corona-Fälle in der Region. Neben den bestätigten Fällen in der Stadt Wilhelmshaven und im ...
Weiterlesen …

Neue Maßnahmen gegen Krähen in Sande

Auf dem Wappen des Landkreises Friesland ist ein goldener  Löwe zu sehen. Er ist ein mittelalterliches Herrschaftszeichen der Häuptlinge von ...
Weiterlesen …

Krötenzaun in Zetel aufgebaut

So langsam machen sie sich auf den Weg: Kröten wandern zum Laichen an den See. Doch die Reise zum Wasser ...
Weiterlesen …
Zugriff: erlaubt

Diskussionen zu erneuerbaren Energien in Jever

Die Umweltpolitik gerät seit einiger Zeit immer stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung. Das ist nicht nur der „Fridays for ...
Weiterlesen …
Erlaubt, keine Nennung nötig

Versicherungsansprüche bei Sturmschäden

[Wilhelmshaven/Friesland/Wittmund] Sturmtief „Sabine“ hat unsere Region verlassen und alles in allem muss man sagen, es ging mit dem Sturm in ...
Weiterlesen …
erlaubt (per PM)

Mögliche Maßnahmen zur Rettung von Seevögeln

[Friesland/Wittmund] Die Nordsee ist eine der meistbefahrenen Schiffstraßen dieser Welt. Und bei solch einem hohen Verkehrsaufkommen, können Schiffsunglücke nicht ausgeschlossen ...
Weiterlesen …