Sondersitzung des Stadtrates zum Klinikum Wilhelmshaven

Der Rat der Stadt Wilhelmshaven hat in seiner vergangenen Sitzung dem dominierenden Thema der letzten Wochen eine Sondersitzung gewidmet. Das Klinikum in Wilhelmshaven. Dieses Mal aber direkt nach dem Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft, Tourismus und Häfen. Denn auch im Ausschuss wurde bereits viel über die Zukunft des Klinikums diskutiert. Denn dieses Thema hat es wirklich in sich. Zu welchem Ergebnis die Sitzung geführt hat, weiß der Kollege Arian Memeti:

Foto: Annika Kaehler/ Radio Jade

Neue Müllerin in Jever

Zum jährlichen Graupenfest hat das freiwillige Team der Schlachtmühle Jever ein schon allen bekanntes, aber jetzt neu ausgebildetes Mitglied begrüßt: Annelie Bury hat die einjährige Ausbildung zur freien Müllerin abgeschlossen und berichtet im Interview mit dem Kollegen Arian Memeti über ihre Erfahrungen aus der Freiwilligenarbeit und ihrer Ausbildung:

Foto: Arian Memeti / Radio Jade

Kreativwerkstatt zu WilhelmsUrbanFarm

Die Stadt Wilhelmshaven kann eigentlich ziemlich schön sein. Auch die Fußgängerzone der Innenstadt kann bei gutem Wetter ihre schönen Seiten zeigen, wenn nur etwas Arbeit reingesteckt wird. Dafür setzt sich die „WilhelmsUrbanFarm“ ein. Und Arian Memeti hat in einem Gespräch mit der Projektleitung Juliane Heimann erfahren, was die WilhelmsUrbanFarm eigentlich ist:

Und wer jetzt interessiert ist, was die WilhelmsUrbanFarm so macht, der kann die Kreativwerkstatt besuchen. Die findet nämlich am kommenden Samstag von 11-13 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Wilhelms Haven Hotel an der Rheinstraße 128.

Bildquelle: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Wilhelmshaven mbH

Graupenfest an der Schlachtmühle

Wie jedes Jahr findet auch dieses Mal das Jeversche Graupenfest statt. Am Sonntag gibt es ein umfangreiches Programm. Was die Arbeitsgruppe der Schlachtmühle dieses Jahr vorbereitet hat, weiß der Kollege Arian Memeti:

Das alljährliche Graupenfest findet dieses Jahr am Sonntag den 8. Oktober an der Schlachtmühle in Jever statt. Von 11 bis 17 Uhr gibt es ein buntes Programm. Für Essen und Trinken – nicht nur Graupensuppe – ist auch gesorgt.

Foto: Arian Memeti / Radio Jade

Neue Müllerin an der Schlachtmühle stellt sich vor

Zum jährlichen Graupenfest am Sonntag (08.10.) begrüßt das freiwillige Team der Schlachtmühle Jever ein schon allen bekanntes, aber jetzt neu ausgebildetes Mitglied. Annelie Bury hat die einjährige Ausbildung zur freien Müllerin abgeschlossen und berichtet im Interview mit dem Kollegen Arian Memeti über ihre Erfahrungen aus der Freiwilligenarbeit und ihrer Ausbildung:

Foto: Arian Memeti / Radio Jade

1 80 81 82 83 84 103