Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten für die Ukraine aus der Region

In der Region entstehen im Moment viele verschiedene Beratungs- und Hilfsangebote für Menschen in der Ukraine, an den Grenzen dort und diejenigen, die zu uns in die Region kommen.
Wir stellen hier und in unserem Programm einige vor. Wenn Sie weitere Angebote kennen oder sogar selbst organisieren, schreiben Sie uns an redaktion@radio-jade.de!
Solidaritätsaktionen und Kundgebungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.


Sammelunterkünfte für Geflüchtete in Wilhelmshaven eingerichtet

Mehr als 207.000 geflüchtete Ukrainer*innen haben bis zum Wochenende (19.03.) Deutschland erreicht. Auch die Stadt Wilhelmshaven bereitet sich auf die ...
Weiterlesen …

Wilhelmshaven richtet Sammelunterkunft für Geflüchtete ein

[Wilhelmshaven] Die Stadt Wilhelmshaven hat gemeinsam mit den Feuerwehren und dem Technischen Hilfswerk (THW) eine Sammelunterkunft für geflüchtete Ukrainer*innen eingerichtet ...
Weiterlesen …

Marinemuseum ruft zu Spendenaktion auf

Zusammen mit seinem Förderverein ruftdas Deutsche Marinemuseum mit Sitz in Wilhelmshaven zu Spendenaktion unter seinen Mitgliedern auf, um die flüchtende ...
Weiterlesen …

Wilhelmshaven richtet Spendenkonto für Partnerstadt ein

Mindestens 10.000 Ukrainer*innen sind in Wilhelmshavens polnische Partnerstadt Bydgoszcz vor dem Krieg geflüchtet, wie die Jadestadt nun mitteilt. Nach Auskunft ...
Weiterlesen …

Kostenloses Bilderwörterbuch für Verständigung

Die Berliner Illustratorin Carlotta Klee hat an einem Bilderwörterbuch gearbeitet, das Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Geflüchteten und Helfer*innen abbauen soll. Minimalistisch sind ...
Weiterlesen …

Wilhelmshavener Franziskusschule veranstaltet solidarischen Bücherflohmarkt

[Wilhelmshaven] Die Franziskusschule in Wilhelmshaven veranstaltet morgen (19.03.) einen solidarischen Bücherflohmarkt. Von 12 bis 16 Uhr werden auf dem Schulhof ...
Weiterlesen …

„WHV4Peace“ – Solidaritätskonzert für die Ukraine am Pumpwerk

Die Corona-Maßnahmen werden langsam gelockert, auch Veranstaltungen werden zunehmend wieder möglich – das freute natürlich auch regionale Musiker*innen, die nach ...
Weiterlesen …

Spritgeld für Spendentransport in die Ukraine benötigt

Beim Fuhrunternehmen Reemts in der Wilhelmshavener Planckstraße werden noch heute (17.03.) bis 18 Uhr Sachspenden angenommen, die morgen (18.03.) an ...
Weiterlesen …