Knackfrosch – Kinderhörfunk

Sonntag – 9.05 bis 10.00 Uhr
Verantwortlich: Cosima Rieker
Moderation: Cosima und Team

Radio Knackfrosch gehört für viele Familien zu einem festen Bestandteil des sonntäglichen Frühstücks. Kinder aus der Region Wilhelmshaven, Friesland und Ostfriesland berichten in ihrem Radio über ihre Themen. Die Sendung wurde bereits vier Mal mit dem Niedersächsischen Hörfunkpreis ausgezeichnet und gehört somit zum erfolgreichsten Kinderprogramm des niedersächsischen Rundfunks.

knack_preis-01Preisträger im Jahr 2004 waren Samira Rieker und Henrike Brüdegam. Sie wurden für den Beitrag „Interview mit Yvonne Catterfeld“ ausgezeichnet: „Zwei Nachwuchsjournalistinnen haben mit echter, eben noch ungespielter Neugier die Hörer auf eine ungezwungene, gleichermaßen informative wie sympathische Entdeckungsreise mitgenommen. Dieser professionelle, wie kurzweilige 12-Minuten-Beitrag ist geprägt von journalistischem Handwerk. Für die Hörer fügt sich dieser Beitrag zu einem runden, stimmigen Gesamtbild der Künstlerin Yvonne Catterfeld zusammen.“


knack_preis-02Samira Rieker, die bereits schon einmal als 9-jährige den Hörfunkpreis 2001 gewonnen hatte, ist die bislang jüngste Gewinnerin dieses begehrten Medienpreises. In der Urteilsbegründung wurde die pädagogische Konzeption der Sendung besonders gelobt und hervorgehoben: „Den Produktionen spürt man an, dass die Kinder als Mitarbeiter von den verantwortlichen erwachsenen Redakteuren ernst genommen und behutsam mit dem Medium Radio vertraut gemacht werden. Die Erzählerin hat sich die Geschichte ausgesucht, weil sie, wie sie schreibt, selber sehr schön fand. Kindlicher Initiative solche Entscheidungsfreiheit einzuräumen, kann als beispielhaft für die Erziehung zur Medienkompetenz gelten. Die kleine Erzählung wird frei und ganz und gar unaffektiert vorgetragen mit sympathischem Engagement und spürbarer Freude am Text, stimmig unterlegt mit passender Musik und absolut fehlerfrei im Vortrag. Auch die erwachsenen Betreuer der Sendung sind für dieses einfache zielpunktgerechte Stückchen guten Kinderfunks uneingeschränkt zu loben.“


knack_preis-03Im Dezember 2006 konnte Samira Rieker wieder die Jury überzeugen. Ministerpräsident Christian Wulff überreichte der 15-jährigen am 6. Dezember 2006 einen mit 1000 Euro dotierten Preis in Hannover. Samira hatte am Schülerwettbewerb „Blick in die Zukunft – Wir denken, planen und gestalten“ im Rahmen des 60-jährigen Geburtstags des Landes Niedersachsen teilgenommen. Den Preis erhielt sie für einen Beitrag über eine Ausstellung im Jade-Gymnasium: „Mathematik zum Anfassen“.