Friesland: Neuer Einkaufskompass geplant

Das Regionale Umweltzentrum Schortens (RUZ) und der Bund für Umwelt und Naturschutz Wilhelmshaven (BUND) wollen den regionalen Einkaufskompass neu auflegen. Angedacht ist, den Fokus auf bäuerliche Betriebe und Direktvermarktung in Friesland zu legen, um die Anbieter vor Ort zu unterstützen. Diese können sich über das RUZ eintragen lassen. Der regionale Einkaufskompass war zuletzt 2012 mit einer Auflage von 2.000 Exemplaren erschienen und ist inzwischen vergriffen.

Schortens: Feuerwehr in Sillenstede bekommt Neubau

Rund eine Million Euro sollen in den Bau einer neuen Feuerwache in Sillenstede fließen. Dafür hat sich nach Angaben der Wilhelmshavener Zeitung gestern (12.11.) der Schortenser Bauausschuss ausgesprochen. Aufgrund von anfallenden Nebenkosten sei für den Bau ein Etat von 1,5 Millionen Euro im Haushaltsentwurf 2016 vorgesehen. Angedacht ist ein zweigeschossiges Gebäude mit 547 Quadratmetern. Am 8. Januar soll die abschließende Planung vorgestellt werden.

Wittmund: Klein Charlottengroden bleibt länger Notunterkunft

Statt wie bisher geplant einen Monat soll die Notunterkunft Klein Charlottengroden im Landkreis Wittmund bis zum Jahresende Flüchtlinge aufnehmen. Wie das Jeversche Wochenblatt berichtet, hat die Landesaufnahmebehörde Niedersachsen die Maßnahme gestern (11.11.) verlängert. Angedacht sei nun eine Verwaltungsvereinbarung über die Unterbringung von Flüchtlingen zwischen Land und kommunalen Spitzenverbänden.

Neuenburg: Arbeiten im Wald

Das Neuenburger Holz soll aufgewertet werden. Dazu haben die Niedersächsischen Landesforsten nach Informationen der Nordwest-Zeitung unter anderem Maßnahmen im Wegebau geplant. So sei der Ausbau zweier Wege zu Fahrradwegen vorgesehen, es sollen neue Fahrgassen entstehen und 8.800 Stiel-Eichen gepflanzt werden. Zudem ist die Schaffung eines See-Biotops angedacht. Interessierte Bürger können sich am 22. November bei einer Rundfahrt über die Maßnahmen informieren.

1 340 341 342 343 344 350