Wilhelmshaven/Friesland: Jade Bay und Jadehochschule unterzeichnen Kooperationsvertrag

Die Jade Hochschule und die Marketinggesellschaft Jade Bay wollen künftig eng zusammenarbeiten. Am Nachmittag soll deshalb ein Kooperationsvertrag vom Hochschulpräsidenten Elmar Schreiber und JadeBay Geschäftsführer Detlev Breitzke unterzeichnet werden. Damit sollen die wichtigen Themen Leben, Lernen und Arbeiten in der Region nach vorne gebracht und kluge Köpfe gewonnen werden. Mit der Kooperation startet ein gemeinsames Forschungsprojekt, sagte Breitzke. Dabei sollen Erhebungen gemacht werden, die aufzeigen, welche Jobs gebraucht werden und was in der Region fehlt. Danach soll ein Marketingkonzept entwickelt werden. Ergebnisse dieses Forschungsprojekts sollen etwa im Oktober vorliegen.

Wilhelmshaven/Bremen: Marketingoffensive für JadeWeserPort

Der Hafenbetreiber Eurogate hat sein Engagement für den JadeWeserPort unterstrichen. Nach Medienberichten wurde nun bekannt, dass die Betreiber-Gesellschaft ergänzend zu den Vermarktungsstrategien von JadeBay und Seaports of Niedersachsen eine globale Marketingoffensive starten will. Konkrete Pläne gibt es auch für Wilhelmshaven. In wenigen Monaten beginnt Eurogate am Terminal ein repräsentatives Gatehouse zu bauen. Auch sei eine Entscheidung für den Kauf von acht Containerbrücken gefallen, die ab 2012 auch größte Schiffe löschen können.

Wittmund: Kooperation verbessert Hafenmanagement

Die JadeBay Entwicklungsgesellschaft und die JadeWeserPort Logistics Zone Gesellschaft unterzeichnen morgen in Wittmund einen Kooperationsvertrag. Der Vertrag soll die Zusammenarbeit vertiefen, um kommunale und landeseigene Flächen direkt am Jade Weser Port zu vermarkten. Das Standortmarketing werde dadurch national und international gestärkt, heißt es dazu weiter. Zur Vertragsunterzeichnung kommt Wirtschaftsminister Jörg Bode nach Wittmund.

München/Wilhelmshaven: Weltgrößte Messe endet

Die größte Messe für Gewerbeimmobilien, die Expo Real in München, endet heute. Auch die JadeBay GmbH war dort vertreten, um für Investoren aus dem In- und Ausland zu werben. Die JadeBay GmbH vertritt die Kreise Wittmund, Friesland und Wesermarsch, sowie die Stadt Wilhelmshaven. Trotz der Wirtschaftskrise besuchten im vergangenen Jahr rund 21.000 Besucher aus 73 Ländern die Messe. Einen ausführlichen Bericht dazu hören Sie ab 16 Uhr in Direkt.

Wilhelmshaven/München: Region auf der EXPO REAL

Am Montag beginnt in München die dreitägige Messe EXPO REAL. Gemeinsam präsentieren dort JadeBay Entwicklungsgesellschaft und JadeWeserPort Logistics Zone die JadeBay-Region anhand von zwei ausgewählten Projekten, dem JadeWeserPort und der HavenCity. HavenCity ist der Begriff für eine große Vielfalt von logistischen Komponenten und industrieller Produktion in unmittelbarer Nähe zu neuen Wohnformen am Wasser. Die Logistic Zone will weitere Interessenten für die Flächen am JadeWeserPort ansprechen.

1 26 27 28 29