Sanierung des Marienturms in Sande dauert länger

[Sande] Die Sanierung des Marienturms in Sande wird länger dauern als ursprünglich geplant. Das berichtet nun die Nordwest Zeitung. Demnach stelle sich nach Beginn der Arbeiten heraus, dass der Sanierungsaufwand größer sei als angenommen. Bereits 2021 hatte der Monumentendienst, ein Informations- und Wartungsdienst für historische Bauwerke, den Marienturm untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass die Schiefereindeckung am Dach schadhaft war, Feuchtigkeit durchs Mauerwerk eindrang und mehrere weitere Objekte marode waren. Trotz des gestiegenen Sanierungsaufwands sei der Kostenrahmen von 290.000 Euro aber gleichgeblieben. Die Sanierung soll nun im Herbst abgeschlossen werden.