keine Nennung nötig

Wilhelmshavener wegen schwerer Körperverletzung angeklagt

[Aurich] Wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung erhebt die Staatsanwaltschaft Aurich Anklage gegen einen 25-jährigen Mann aus Wilhelmshaven. Wie die Staatsanwaltschaft heute (16.10.) mitteilte, soll der Beschuldigte am 24. Juni 2020 einem Wittmunder in dessen Wohnung mehrfach mit einer Schere in den Bauch gestochen haben. Dabei trug das Opfer Verletzungen im Bereich des Oberkörpers davon. Die Ermittlungen dazu sind nun abgeschlossen. Über die Eröffnung des Hauptverfahrens hat das Amtsgericht Wittmund noch nicht entschieden.

Foto: Pixabay