erlaubt

Austrittszahlen bei Evangelisch-Lutherischer Kirche steigen

[Oldenburg] Die Evangelisch-Lutherische Kirche im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven hat 2019 im Vergleich zum Vorjahr einen Mitgliederrückgang von über 1.700 Personen zu verzeichnen. Das gab die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg heute (26.06.) bekannt. Insgesamt hatte die Oldenburgische Kirche letztes Jahr in allen Kirchenkreisen 7.350 Mitglieder weniger als noch 2018. Auch die Zahl der kirchlichen Hochzeiten oder Taufen ist gesunken.  Das vergangene Haushaltsjahr hingegen konnte mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen werden.