erlaubt, von pixabay

WHV schlägt Leichlingen

[Wilhelmshaven] Der Wilhelmshavener Handball-Verein hat sein erstes Auswärtsspiel in der dritten Handball-Liga am Samstag (30.08.) gewonnen. Gegen den Leichlinger TV siegten die Jadehandballer mit 23:27, nach einem Halbzeitstand von 12:12. Der Wilhelmshavener HV belegt damit den vierten Tabellenplatz, die nächste Begegnung erwartet die Mannschaft von Trainer Christian Köhrmann am kommenden Samstag. Dann empfangen sie den TuS Spenge in der heimischen Nordfrostarena.