erlaubt

Bushalte an der IGS Friesland-Nord ist barrierefrei

[Schortens] Der barrierefreie Ausbau der Bushaltestelle an der IGS Friesland-Nord in Schortens ist abgeschlossen. Das teilte der Landkreis Friesland nun mit. Im Rahmen der Bauarbeiten wurde die Fahrbahn verbreitet und die Aufstellfläche vergrößert. Außerdem wurde eine Querungshilfe eingerichtet. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 380.000 Euro, die Finanzierung erfolgte aus Regionalisierungsmitteln des Landes und Fördermitteln der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen. Die Haltestelle wird rechtzeitig zum Schulbeginn am Donnerstag (15.08.) in Betrieb genommen.