keine Nennung nötig

Versuchter Diebstahl in der Obdachlosenhilfe

[Wilhelmshaven] Eine 29-Jährige hat am Freitagmittag (16.08.) versucht, die Obdachlosenhilfe in Wilhelmshaven zu bestehlen. In der Einrichtung in der Weserstraße befüllte die Beschuldigte ihre Tasche mit Lebensmitteln. Sie wurde beim Verlassen der Einrichtung von einer Mitarbeiterin gestellt und floh ohne das Diebesgut. Die Polizei konnte die Frau, gegen die bereits ein Hausverbot ausgesprochen worden war, wenig später stellen. Sie erwarten nun Verfahren wegen räuberischen Diebstahls und Hausfriedensbruch.