Sanierungsbedarf beim Kirchturm

[Neustadtgödens] Der Kirchturm der evangelisch-lutherischen Kirche in Neustadtgödens muss saniert werden. Das berichtet das Jeversche Wochenblatt. Grund dafür ist, dass das Mauerwerk im Turm feucht ist. Bereits im vergangenen Jahr gab es Untersuchungen, woher die Feuchtigkeit kommt. Nun stehen die Maßnahmen zu einer grundlegenden Sanierung an. Die Kosten belaufen sich auf rund 160.000 Euro. Die Kirchengemeinde hat in Hannover einen Antrag gestellt um Fördermittel für die Sanierung zu erhalten. Alleine könne man die Kosten nicht aufbringen, heißt es in dem Bericht.