ERLAUBT

Verbände fordern besseren Schutz fürs Wattenmeer

[Hannover] Verschiedene Fischereiverbände, der Segler-Verband Niedersachsen sowie Naturschützer fordern gemeinsam einen besseren Schutz für das Wattenmeer. In einem gemeinsamen Brief an die Landesregierung fordern sie den Stopp diverser Baggerarbeiten. Im niedersächsischen Wattenmeer würde demnach mehr als doppelt so viel gebaggert wie in anderen Anrainerstaaten. Dies führe zu einer größeren Verschlickung und einer Qualitätsminderung des Wassers.

 

Foto: Maria Fichtner