Kultur

Diese Kategorie listet alle Beiträge aus dem Bereich „Kultur“.

Der Kulturtipp der Woche – Poetry Slam

Phantasie, Kreativität und Ehrgeiz sind wichtige Eigenschaften eines Wortakrobaten, der regelmäßig an sogenannten Poetry Slams teilnimmt. Der Kampf der Dichter, ...
Weiterlesen …

Wilhelmshaven: Poetry Slam sorgt für Unterhaltung

Am Freitag (19.2.) hat sich im Pumpwerk ein kleines literarisches Feuer entzündet. Dort wagten sich Wortakrobaten und Buchstabenliebhaberinnen auf die ...
Weiterlesen …
ERLAUBT

Wilhelmshaven: Kompromiss im Südstrand-Konflikt

Freier Durchgang für alle am Südstrand, das wünscht sich Michael Diers, Chef der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTF). In ...
Weiterlesen …

Niedersachsen: Das Theater der Zukunft

Vielerorts müssen Kultureinrichtungen ihre Türen schließen. Gründe gibt es dafür viele. Zu wenig Geld und zu wenig Besucher sind vermutlich ...
Weiterlesen …

Wilhelmshaven: Mensch entdeckt Magie

Die Natur ist schon etwas Magisches. Sei es der Nebel der sich morgens über die Deiche der Region legt, oder ...
Weiterlesen …

Lamya Kaddor neues Buch „Zum Töten bereit – Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen“

Eine wachsende Szene, gefährlich, sehr aktiv. Radikale Salafisten sprechen Jugendliche als "potenzielle Rekruten" für den Dschihad an. In vielen deutschen ...
Weiterlesen …

Wilhelmshaven: Das Jahresprogramm der Kunsthalle

Klangschalen, Seidenstoffe mit Tier und Blütenmotive oder Stahlgebilde. Wir sind jetzt nicht auf einem Basar oder Markt, sondern in der ...
Weiterlesen …

Kulturtipp der Woche: „Die Elfen“

„Fantasy“ heißt eintauchen in mystische Welten, das Kennenlernen fremder Wesen, das Begleiten von Charakteren, auf ihrem Weg zum Helden. Unser ...
Weiterlesen …

Willhelmshaven: Neue Spielstätte eröffnet

Am Samstag (13.02.) war die Premiere des neuen Stückes "the Fantasticks" der Landesbühne Niedersachsen Nord. Üblicherweise berichten wir bei Radio Jade immer ...
Weiterlesen …

Jever: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

In einer Sterbeanzeige neulich in der Zeitung: „Ich bin umgezogen! Meine neue Adresse ist Friedhof Rehalp, Forchstraße 384. Über Besuche ...
Weiterlesen …