Bundeswehr

Diese Kategorie listet alle Beiträge aus dem Bereich „Maritimes / Bundeswehr“.

erlaubt

Kommandowechsel beim 2. Fregattengeschwader

In dieser Woche gab es einige Kommandowechsel auf den Schiffen der Marine am Marinestützpunkt in Wilhelmshaven. Heute (27.09.) gipfelte dies ...
Weiterlesen …
erlaubt

Die „Mölders“ und das Marinemuseum

Der Zerstörer Mölders liegt nun seit 14 Jahren am Pier des Marinemuseums in Wilhelmshaven. Am Freitag (20.09.) hat das Schiff ...
Weiterlesen …
erlaubt

50 Jahre Zerstörer „Mölders“

Seit über 16 Jahren steht sie nun am Pier des Marinemuseums in Wilhelmshaven – die Mölders. 34 Jahre Dienstzeit hatte ...
Weiterlesen …
erlaubt, PM

Fregatte Hamburg läuft aus

Die Ägäis zwischen Griechenland und der Türkei – im Prinzip ein schönes Urlaubsziel. Die zahlreichen Inseln laden im Sommer mit ...
Weiterlesen …
ERLAUBT

Flugbetrieb in Wittmund soll steigen

Wer in Wittmund wohnt, für den sind Flugzeuggeräusche keine Seltenheit. Das bringt der Flugbetriebdes ansässigen Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 „Richthofen“ logischerweise ...
Weiterlesen …
erlaubt

Einsatzübung NITEX erfolgreich

[Wilhelmshaven] Wenn wir von terroristischen Angriffen in anderen Orten oder Ländern hören, verbinden wir das häufig nicht mit unserer Region ...
Weiterlesen …

Planungen für Trockendock vorgestellt

Die Planungen für ein Trockendock im Marinearsenal Wilhelmshaven gibt es schon länger. Denn das aktuelle Dock ist von 1969 und ...
Weiterlesen …

„Lüttje Oog“ – Kita-Kooperation zwischen Bundeswehr, Stadt und GPS

Mitten im Wilhelmshavener Stadteil Heppens gibt es eine neue Kindertagesstätte. Zwei Besonderheiten zeichnen sie aus: Sie  trägt als einzige in ...
Weiterlesen …

Kommandowechsel auf dem Einsatzgruppenversorger „Berlin“

[Wilhelmshaven] Gestern (19.08) wurde das Kommando des Einsatzgruppenversorgers „Berlin“ von Sven Hikele  an den Fregattenkapitän Stefan Klatt übergeben. Das berichtet ...
Weiterlesen …
erlaubt

Deutschland gegen einen Marineeinsatz am Golf

[Wilhelmshaven] Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich gestern (31.07) gegen eine militärische Beteiligung an „der Straße von Hormus“ ausgesprochen, berichtete die ...
Weiterlesen …