The Bland: La Hata Vitoye

The Bland kommen zwar aus Schweden, werden den verschieden Klischees der dortigen Popmusik allerdings so gar nicht gerecht. Das ist weder auf maximale Hittauglichkeit produziert, noch introvertiert-balladesk oder stylischer Gitarrenrock im Quartett. Stattdessen gibt es hier experimentierfreudigen und extrovertierten Indiepop, der sich aus Latin und Worldbeat speist und Vielfalt und Freiheit feiert. Wer The Bland mit anderen Bands vergleichen will, muss lange suchen.

  1. La Hata Vitoye
  2. Tom and the Milkweed Butterfly
  3. Irina Bogata
  4. La Hata is Burning
  5. The Flight of Pedro Matagalpa
  6. The Return of Pedro Matagalpa
  7. Valencia Cario
  8. All Rivers Lead to La Hata
  9. Piranha
  10. The Blue Chapter – Sumo’s Inner Voice
  11. Sumo
  12. Mama D’s Carnaval
  13. The Monks of St. Josephine
  14. Miloay
  15. Radio LHV1
  16. The Peculiar Story of Carlos Y Ana
  17. Welcome to La Hata Vitoye