Fischer-Z: Til The Oceans Overflow

Vor 40 Jahren nahmen Fischer-Z im damals noch geteilten Berlin ihr drittes Album auf. Die Stimmung war von der Atmosphäre der Stadt und dem kalten Krieg geprägt, dessen Ende noch lange nicht in Sicht war. Auch die neuen Songs sind zum Teil in den legendären Hansa-Studios entstanden, erzählen aber von ganz anderen Bedrohungen wie der Zersplitterung der Gesellschaft, dem Klimawandel und dem Siegeszug der künstlichen Intelligenz. Natürlich sind der jugendliche Drive und die New Wave-Nervosität in der Zwischenzeit verblasst, aber John Watts und seine Band haben immernoch viel zu sagen.

  1. Choose
    2 Brian
    3 Romance Can Last Forever
    4 Cuban Rain Falling
    5 Waterside
    6 The Selfish Mirror
    7 Til The Oceans Overflow
    8 Narcissus Took Me Down
    9 Big Orange Sun
    10 Oh, Comparison
    11 Dystopia’s Here
    12 A.I.Owns.U.
    13 Same Boat