All We Are: Providence

Dass dieses Album so sommerlich daherkommt, ist kein Zufall. Um sich in Stimmung zu bringen, haben All We Are das Studio für die Aufnahmen mit Reiseplakaten tapeziert – eine Strategie, die unter den derzeitigen Umständen zukunftsweisend sein könnte. Die erste Single aus dem Album erfüllt jedenfalls sämtliche Anforderungen, die man an sommerliche Musik stellen kann: Das groovt, ist eingängig und ein wenig exotisch.

1. Providence
2. Heart of Mine
3. Not Your Man 
4. L Is For Lose 
5.Beauty in Loss
6. When You Cry
7. How You Get Me
8. Elegy
9. Bad Advice 02:58
10. Deliver It