Bild: Bella Union

Tim Burgess: I Love The New Sky

Mit seinen immernoch aktiven Charlatans hat Tim Burgess einige der erfolgreichsten britischen Alben der Neunzigerjahre aufgenommen. Auf seinen Soloalben pflegt er detailreichen Zitatepop und hat dabei eine enorme Expertise entwickelt. Für das gerade erschienene „I Love The New Sky“ hat er deshalb zum erstenmal auf Gastschreiber verzichtet und trotzdem eine makellose Platte gemacht.

Empathy For The Devil
Sweetheart Mercury
Comme D’habitude
Sweet Old Sorry Me
The Warhol Me
Lucky Creatures
The Mall
Timothy
Only Took A Year
I Got This
Undertow
Laurie