erlkaubt, aus Presskit

Sticky Fingers: Yours To Keep

Sticky Fingers ist einer dieser Band-Namen, die man eigentlich verbieten sollte. Vorausgesetzt, man ist nicht eine dieser Tribute-Kapellen, die dem Publikum auf Stadtfesten die Gelegenheit geben, so zu tun, als wäre man auf einem Rolling Stones Konzert. Bei dieser australischen Band entsteht aber auch immer wieder der Eindruck des So-Tun-Als-Ob. Sie bedienen sich dermaßen clever aus so vielen Schubladen, dass man es fast nicht glauben mag. Die Grundidee ist dabei, ein Mainstream-Indiealbum mit maximalem Rocksound zu machen. Und das ist gelungen.


TRACK LIST

  1. Sleep Alone
  2. Loose Ends
  3. Cool & Calm
  4. Another Episode
  5. Not Done Yet
  6. Kick On
  7. Hyper
  8. Sleeping Through the Flood
  9. Sunsick Moon
  10. Yours To Keep
  11. Junk