erlaubt aus Presskit

Alice Merton: Mint

Würde man Alice Merton in die Miitte eines Quadrates stellen, dann wären die Eckpunkte Florence and The Machine, Michael Jackson, die Killers und die Kooks. Mitten im Mainstream liefert sie ein Album ab, in dem noch erstaunlich viel Indiehaltung zu hören ist. . Und weil Alice Merton eben so ist, wie sie ist, steht sie selbst im Mittelpunkt und hält auch musikalisch ihren eigenen Kurs. Das hat nun wirklich Charme, weil man deswegen um programmierte Beats und Synthesizer herumkommt.

Learn to Live
2 Kids
No Roots
Funny Business
Homesick
Lash Out
Speak Your Mind
I Don’t Hold a Grudge
Honeymoon Heartbreak
Trouble in Paradise
Why so Serious