ERLAUBT, telefonische gehnehmigung an markus durch kamires

Metalldrähte auf Kinderspielplatz in Fedderwarden

[Wilhelmshaven] Auf dem Spielplatz in der Inostraße im Wilhelmshavener Stadtteil Fedderwarden sind Metalldrähte im Sand gefunden worden. Nachdem ein Mann in einen Metalldraht getreten ist, suchte und fand er auf dem Spielplatz weitere Drähte. Auch die Polizisten fanden Metalldrähte, darunter einen in einem Holzbalken eines Spielgerüstes. Daraufhin wurde der Spielplatz in der Inostraße gesperrt. Wegen des Verletzungsrisikos werden Eltern mit ihren Kindern gebeten den Spielplatz zu meiden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.      

erlaubt

Anti-Rassismus-Demonstration verlief friedlich

[Wilhelmshaven] Die am Samstag (27.06.20) stattgefundene Anti-Rassismus-Demonstration auf dem Valoisplatz in Wilhelmshaven verlief friedlich. Wie die Polizei Wilhelmshaven mitteilt, trugen die rund 100 Teilnehmenden eine Mund-Nasen-Bedeckung und hielten den Mindestabstand ein. Die Demonstration stand im Kontext mit den weltweiten Reaktionen auf den Tod des US-Amerikaners George Floyd. 

erlaubt

Schlachthof in Wildeshausen stoppt Betrieb

[Wildeshausen] Nach positiven Corona-Tests bei 46 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Putenschlachthofes Geestland in Wildeshausen muss dieser für zwei Wochen seinen Betrieb schließen. Das hat der Landkreis Oldenburg angeordnet. Außerdem müssen alle rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in eine zweiwöchige Quarantäne. Landrat Carsten Harings sagte, dass diese Entscheidung nicht leichtgefallen sei, doch zum Schutz der Menschen in Oldenburg und in den umliegenden Kreisen und Städten notwendig gewesen sei.

erlaubt

Arbeiten an der Börsenstraße in Wilhelmshaven

[Wilhelmshaven] Ab heute (29.06.) beginnt der technische Eigenbetrieb TBW mit der Sanierung der  Bushaltestelle in der Börsenstraße in Wilhelmshaven. Das berichtet die Wilhelmshavener Zeitung. Ab Donnerstag (02.06.) wird die Börsenstraße halbseitig gesperrt, da der Asphaltbelag im südlichen Bereich der Straße erneuert wird. Grund für die Maßnahmen sind entstandene Schäden im vergangenen Jahr. Demnach sind durch niedrige Temperaturen beim Asphaltieren Schäden entstanden.

Volksbank schließt Filiale an der Bismarckstraße

[Wilhelmshaven] Die Volksbank Wilhelmshaven schließt heute (30.06.) ihre Filiale an der Bismarckstraße. Wie der Vorstandssprecher Norbert Philipp gegenüber der Wilhelmshavener Zeitung mitteilte, seien die Kunden darüber bereits informiert worden. Grund für die Schließung dieser Filiale seien der auslaufende Mietvertrag und die Lage, so Philipp. Die Filialen an der Gökerstraße/ Ecke Friedensstraße und im Wilhelmshavener Stadtteil Neuende werden die Kunden aufnehmen.

1 22 23 24 25 26 120