erlaubt

ECW Sande trifft auswärts auf Weserstars Bremen

[Sande/Bremen] Heute Abend (11.11.) um 20 Uhr startet das Auswärtsspiel des ECW Sande gegen die Weserstars Bremen. In den vier Begegnungen der beiden Teams in der vergangenen Spielzeit konnte der ECW Sande drei für sich entscheiden. Daher hofft das Team aus Sande, nach der Niederlage am vergangenen Sonntag (06.11.) gegen den Adendorfer EC, jetzt wieder einen klaren Sieg zu holen. Der ECW Sande belegt aktuell den dritten Tabellenplatz während die Weserstars Bremen momentan auf dem vorletzten siebten Platz liegen. Das Spiel ECW Sande gegen Weserstars Bremen beginnt um 20 Uhr in der Eissporthalle Paradice in Bremen.

Foto: Dirk Klostermann / Radio Jade

Großangelegte Fahndungsmaßnahmen in Varel

[Varel] Nach einem Raubüberfall auf eine Seniorin in Varel hat die Polizei gestern (10.11.) großangelegte Fahndungsmaßnahmen gestartet. Um kurz vor 11 Uhr verließ eine ältere Dame ihr Haus über die Terrasse um Abfälle zu entsorgen, als eine dunkel gekleidete Person auf sie zu trat und sie mit einem Messer bedrohte. Nachdem die Person Geld forderte gab die Bewohnerin den Inhalt ihres Tresors heraus. Darunter befanden sich Medaillen und Bargeld. Der 20 bis 30 Jahre alte Täter ist ungefähr 1,80 Meter groß und war bei der Tat maskiert. Die Polizei startete sofort großangelegte Fahndungsmaßnahmen und setzte unteranderem einen Hubschrauber ein, konnte den Verdächtigen aber nicht finden. Die Polizei bittet Personen die Hinweise zu der Straftat im Bereich Rosenberg in Varel geben können, sich zu melden.

Foto: Lukas Iben/ Radio Jade

ERLAUBT, telefonisch geklärt

TvdH Oldenburg erwartet SG VTB/Altjührden zum Derby

[Oldenburg] Die Oberliga-Handballer der SG VTB/Altjührden sind an diesem Samstag (12.11.) beim TvdH Oldenburg zum Derby zu Gast. Beim vergangenen Vorjahresderby konnte die SG VTB/Altjührden sich knapp mit 28:26 durchsetzen. Die Spieler würden sich sehr auf das Spiel freuen, sagt Co-Trainer Andre Seefeldt, der Trainer Patrice Giron bei dieser Partie vertreten wird. Anwurf zum Derby ist um 19 Uhr in der EWE-Arena am Europaplatz in Oldenburg.

Bildquelle: SG VTB/Altjührden

Polizei geht Giftköder-Verdacht in Jever nach

[Jever] Die Polizei Jever ermittelt aktuell nach einem Verdacht auf Giftköder im Bereich des Gewerbegebietes Leeghamm/Schurfenser Weg. Mehrere Hundehalter*innen hatten gemeldet, dass ihre Hunde dort etwas gefressen hatten und danach Vergiftungserscheinungen zeigten. Da ein absichtliches Auslegen von Giftködern derzeit nicht ausgeschlossen werden kann, wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet. Außerdem warnt die Polizei davor Haustiere in dem besagten Bereich frei laufen zu lassen.

Foto: Annika Kaehler/ Radio Jade

ERLAUBT

Mehrheitsgruppe möchte Stadtmarketing Schortens auflösen

[Schortens] Die Mehrheitsgruppe im Schortenser Stadtrat möchte das Stadtmarketing auflösen. Einen entsprechenden Antrag haben die CDU und Grünen nun gestellt. Mit den Haushaltsmitteln für das Stadtmarketing würde nicht genügend erreicht werden, kritisiert die Gruppe. Es gäbe mindestens drei Stellen in der Stadt, die sich mit Teilaspekten des Marketings beschäftigen, so der stellvertretende Gruppensprecher Wolfgang Ottens. Die Mehrheitsgruppe möchte künftig einen gemeinsamen Bereich von Kultur- und Eventmarketing schaffen. Außerdem möchte die Mehrheitsgruppe Bürocontainer anschaffen um so einige Zimmer des Bürgerhausbüros zu ersetzen, in denen nach Angaben der Parteien nicht genügend Platz und Licht vorhanden sind.

1 3 4 5 6 7 176