Finanzlage beim Zeli bleibt trotz Verlust von 10.000 Euro stabil

[Zetel] Auf der Jahreshauptversammlung des „Zeli“ wurden auf die Besucherzahlen der Jahre 2021 und 2020 geblickt. Demnach konnte das Kino in Zetel 2020 nur 700 und 2021 gerade mal 1000 Gäste verzeichnen. Im Jahr vor der Corona Pandemie waren es noch mehr als 7.000 Personen die das Lichtspielhaus besuchten. Somit machte das Kino im Jahr 2021 einen Verlust von rund 10.000 Euro. Das sei aber kein Grund zur Sorge, so Kassenwart Michael Drieling, der Verein habe in den letzten zehn Jahren gut gewirtschaftet, so dass der Verlust aufzufangen sei. Außerdem habe der Verein trotz der zwei schwierigen Jahre weitere Mitglieder gewinnen können. Der Vorstand des Zelis hofft nun auf ein erfolgreiches Jahr ohne Schließungen.

ERLAUBT; internetseite wikimedia commons enthält nur bilder, die kostenlos unter bestimmten bedingungen genutzt werden dürfen

SG VTB/Altjührden spielt erneut gegen Achim/Baden

[Varel] Nach dem die SG VTB/Altjührden am Samstag (21.05.) beim Heimspiel gegen die SG Achim/Baden gewinnen konnten, treffen sie heute (25.05.) zum Rückspiel erneut auf die Manschaft aus Achim in der Oberliga Nordsee. Beim ersten Spiel konnten die Vareler Handballer nach einem ausgeglichenen Punktestand zur Halbzeit sich eine deutliche Führung in der zweiten Hälfte erspielen. Heute (25.05.) möchte das Team diesen Erfolg wiederholen. Anwurf ist um 20:15 Uhr in Achim.

ERLAUBT

Carsten Tscheuschner erhält Jade Lehrpreis 2021/22

[Wilhelmshaven] Prof. Carsten Tscheuschner wurde jetzt der Jade Lehrpreis der Jade Hochschule verliehen. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis zeichnet besonders gute Lehrveranstaltungen aus. Bei einer viertägigen Onlinewahl wählten die Studierenden den Dozenten des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften für seine guten Kurse. Vor der Wahl wurde eine Vorauswahl potenzieller Lehrender getroffen, die auf sehr guten Evaluationsergebnissen ihrer Lehrveranstaltungen in Sommer- und Wintersemester 2021/22 beruhten. Der Lehrpreis soll dazu genutzt werden, die Arbeit der Lehrenden einmal im Jahr auch fachbereichsübergreifend vorzustellen.

ERLAUBT

SPD Wangerland und Varel wählen neue Vorstände

[Wangerland/Varel] Die SPD Gruppen im Wangerland und in Varel haben jeweils ihren neuen Vorstand gewählt. Im Wangerland werden der Vorsitzende des friesländischen Kreistags Jannes Wiesner sowie die stellvertretende Landrätin Marianne Kaiser Fuchs die Doppelspitze der Partei bilden. In Varel wurde Sascha Biebricher erneut zum Vorsitzenden gewählt. Auch die Stellvertretung in beiden Gemeinden wurde neu besetzt.

Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachen bestellt zusätzliche Züge ab Juni

[Wilhelmshaven/Friesland] Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachen (LNVG) wird ab dem ersten Juni bis voraussichtlich zum 31. August auf Grund des sogenannten „9-Euro-Tickets“ mehr Züge bestellen. Damit soll das Platzangebot in den Nahverkehrszügen auf eine größere Nachfrage angepasst werden. Die Gesellschaft habe alle Züge verlängert und angenommen, die die Unternehmen bieten konnten, so Carmen Schwabl, Sprecherin der LNVG. Für kurzfristig weitere Züge würden aber die Kapazitäten fehlen. Bei den Linien der NordWestBahn wird es keine zusätzlichen Kapazitäten geben, dort sei eine Erweiterung des Fahrangebots nicht möglich, so Pressesprecher Steffen Högemann.

1 2 3 4 5 107