ERLAUBT

Zwei Brände am Sonntagmorgen

[Wilhelmshaven] Am frühen Sonntagmorgen ist die Feuerwehr gleich zwei Mal in die Wilhelmshavener Gökerstraße ausgerückt. Bei der Hausnummer 25 brannte gegen 4:00 Uhr ein Schuppen auf dem Hinterhof lichterloh, teilt die Polizei mit. Zudem kam es zu leichten Explosionen, Fenster und eine Tür zerbarsten. Vorsorglich wurden alle Bewohner evakuiert. Wenig später wurde den Einsatzkräften ein weiterer Brand in der Gökerstraße 67/69 gemeldet. Dort wurde Sperrmüll unter einem Carport angezündet. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Auch dort kamen keine Personen zu Schaden.

Foto: Fabian Metzner

ERLAUBT

Gefährliche Körperverletzung in Wilhelmshaven

[Wilhelmshaven] Am Donnerstagmorgen (04.05.) sind gegen 1 Uhr zwei junge Männer in der Wilhelmshavener Ebertstraße von mehreren Männern angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, sind vier bis fünf mit Jogginghosen bekleidete Männer in Höhe von „Am Kirchplatz“ auf den 23- und 26-Jährigen zukommen. Während der eine geschlagen wurde, rief der andere die Polizei. Als diese eintraf waren die Täter geflohen. Die Polizei bittet unter 04421/9420 um Zeugenhinweise.

Foto: Fabian Metzner

1 284 285 286