ERLAUBT

Einbruch in Kaufhaus

[Varel] Heute Nacht haben bislang unbekannte Täter die Schaufenster eines Sozialkaufhauses in Varel mit einem Gullideckel eingeworfen. Durch diese Öffnung sind sie dann in das Geschäft eingedrungen und haben verschiedene Waren entwendet. Laut Polizeiangaben ist derzeit unklar ob es sich um ein oder mehrere Täter handelt. Deshalb bitten sie um Mithilfe. Die Telefonnummer ist 04451/9230

ERLAUBT

Das Jahr 2016 für die WTF

268 Veranstaltungen gab es in diesem Jahr allein im Pumpwerk, knapp 400.000 Touristen, die Wilhelmshaven besucht haben und fast jedes Wochenende im Sommer eine Großveranstaltung. Die Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Für viele war das Highlight die Großveranstaltung stars@ndr2 am Banter See Park, aber es gab noch viel mehr. Fabian Metzner über die Highlights 2016 und was 2017 noch kommen wird.

Foto: Rene Spielmann

erlaubt; von presseseite

Vorwurf der Wählertäuschung

Wählertäuschung ist ein schwerer Vorwurf. Dennoch nehmen die Grünen des Rates Wilhelmshaven dieses Wort in dem Mund, wenn es um die Abstimmung der SPD in der vergangenen Ratssitzung geht. Denn obwohl die Sozialdemokraten im Wahlkampf versprochen hatten gegen den Durchbau der Friedenstraße zu sein, lehnte die SPD den Antrag der FDP ab, das Planfeststellungsverfahren abzubrechen. Auch Sebastian Seidel von den Jusos hat gegen den Antrag gestimmt. Er sagt, dass die Entscheidung finanzieller Natur war.

1 561 562 563 564 565 629