ERLAUBT

Wilhelmshaven: Südstrandzaun bleibt

Der Südstrand in Wilhelmshaven wird auch weiterhin durch einen Zaun getrennt bleiben. Das haben jetzt Gespräche zwischen den Verantwortlichen der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH (WTG) und der Interessengemeinschaft Badegäste Südstrand ergeben. Allerdings wird es einige bauliche Veränderungen geben, so Michael Diers, der Geschäftsführer der WTG

ERLAUBT

Niedersachsen: Bürgerwehren unter Beobachtung

Seit den Silvester-Übergriffen auf Frauen in Köln sind in Niedersachsen über 30 Bürgerwehren in den Fokus der Sicherheitsbehörden geraten. Landesweit gebe es derzeit 31 entsprechende Gruppierungen, die allermeisten seien bislang aber nur im Internet aktiv, sagte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius. Bei der Polizeidirektionen Oldenburg sind derzeit sieben unter Beobachtung. Allerdings seien die meisten bislang nur im Internet präsent. Trotzdem dürfe man die potenzielle Gefahr von Bürgerwehren nicht unterschätzen: Die Motivation könne am Ende dazu führen, dass sich Bürgerwehren gegen die Bevölkerung richten und nicht schützen, wie sie es vorgeben, betonte Pistorius. Unklar sei bislang auch noch, inwieweit sich die einzelnen Gruppen auch untereinander vernetzt hätten.

ERLAUBT

Wangerland: Leitbildprozess der Gemeinde Wangerland

Das Wangerland erreicht einen Rekord nach dem anderen, wenn es um die Übernachtungszahlen der Gäste geht. Über zwei Millionen Urlauber haben im vergangenen Jahr mehr als einen Tag in der Gemeinde verbracht. Das reicht aber nicht aus, denn was dem Wangerland fehlt ist ein touristisches Leitbild. Aber das soll sich in diesem Jahr ändern, denn der Tourismus soll sich durch ein Leitbildprozess weiterentwickeln, so der Geschäftsführer der Wangerland Touristik GmbH, Armin Kanning.

Die Auftaktveranstaltung ist am 03. März im Haus des Gastes in Horumersiel dort werden dann Stärken und Schwächen der Gemeinde erörtert und diskutiert. Dann geht die Arbeit in den verschiedenen Themengruppen los und es werden Projekte und Ideen vorgeschlagen. Bis es dann endgültige Resultate geben wird, dauert es noch etwas. Die Verantwortlichen rechnen Anfang nächsten Jahres damit.

ERLAUBT

Wangerland: Bürger entwickeln touristisches Leitbild

Die Wangerland Touristik GmbH (WTG) will in diesem Jahr ein touristisches Leitbild entwickeln. Mit neuer Transparenz und einer aktiven Bürgerbeteiligung soll ein Konzept eines touristischen Leitbildes erarbeitet werden. Dazu werden themenspezifische Gruppen gebildet, die dann Projekte und Ideen innerhalb eines Jahres entwickeln. Dazu der Bürgermeister der Gemeinde Wangerland, Björn Mühlena

Die Auftaktveranstaltung ist am 03. März im Haus des Gastes in Horumersiel und mehr zu diesem Thema hören Sie ab 17 Uhr in Direkt.

Wilhelmshaven: Das Jahresprogramm der Kunsthalle

Klangschalen, Seidenstoffe mit Tier und Blütenmotive oder Stahlgebilde. Wir sind jetzt nicht auf einem Basar oder Markt, sondern in der Kunsthalle Wilhelmshaven. Denn all diese Objekte werden in diesem Jahr ausgestellt. Ideen für diese Konzepte bekommt die Leiterin, Viola Weigel von ganz verschiedenen Personen.

1 561 562 563 564 565 577