ERLAUBT

„Academy of dance“ feiert 20. Geburtstag

Seit 20 Jahren begeistert die „Academy of Dance“ in Jever ihr Publikum. Selbstproduzierte Musicals und Tanzshows mit Kindern und Jugendlichen stehen auf dem Programm. Angelehnt an bekannte Stücke wie „Cats“ oder „Starlight Express“ setzen sich diese sowohl aus klassischen als auch modernen Tanzformen zusammen. Gründerin und Leiterin der „Academy of Dance“ ist die Jeveranerin Susanne Winter. Nach zwanzig Jahren Engagement für ihre Tanzakademie will sie nun kürzer treten. Im Gespräch mit dem Kollegen Fabian Metzner hat sie erzählt, wie damals alles begann.

Seit 20 Jahren produziert Susanne Winter mit ihrer „Academy of Dance“ in Jever Musicals und Tanzshows. Am Samstag (12.11.) findet eine große Jubiläumsveranstaltung und somit die letzte Show unter der Regie von Susanne Winter statt. Los geht es um 15 Uhr im Theater „Am Dannhalm“.

 

Foto: Niklas Riebensahm

1 546 547 548 549 550 609