ERLAUBT

Brüssel/Wilhelmshaven: NATO stimmt für Marine-Einsatz

Die Nato bereitet eine Beteiligung am Kampf gegen Schleuserbanden in der Ägäis vor. Das kündigte US-Verteidigungsminister Ashton Carter am Donnerstag nach einem Nato-Ministertreffen in Brüssel an. Ziel sei es, Schlepperbanden zu stoppen.  Eingesetzt werden soll die Stehende Nato-Marinegruppe 2. Diese wird zur Zeit vom deutschen Versorgungsschiff „Bonn“ geführt. Nach Angaben der Bundesregierung sollen Boote das Seegebiet zwischen der Türkei und Griechenland überwachen und Erkenntnisse über Schlepperbanden an die jeweiligen Behörden weitergeben.

ERLAUBT

Varel: Unser Frieslandhopper besucht Borgstede

Früher war alles besser, das ist nicht nur ein Spruch den viele von uns kennen, sondern in ihm steckt auch ein wenig Wahres drin. Zumindest im Fall Borgstede. Mitte des 20. Jahrhunderts war der kleine Ort wirtschaftlich gesehen auf dem Vormarsch: eine Ziegelei, eine landwirtschaftliche Bezugsgenossenschaft und die Spar- und Darlehenskasse Borgstede. Heute sieht das Ortsbild anders aus.

1 546 547 548 549 550 560