Wilhelmshaven: WHV empfängt Spitzenreiter

Nach dem Erholungswochenende greifen die Zweitliga-Handballer vom Wilhelmshavener HV nun wieder zu den nächsten Punkten. Das wird jetzt aber ein sehr schweres Unterfangen, denn zu Gast in der Nordfrost-Arena ist der Erstliga-Absteiger und Tabellenzweite, der TSV GWD Minden. Die Jadehandballer haben die freie Zeit genutzt, um wieder topfit in diese Begegnung zu gehen, wie WHV-Trainer Christian Köhrmann unserem Sportreporter Bernd Siebert erzählt hat …

 

Der Wilhelmshavener Handball-Verein hat am Samstag den TSV GWD Minden zu Besuch, der momentan auf Platz 2 der 2. Handball-Bundesliga steht und die sofortige Rückkehr in die 1. Liga anstrebt – also ein dicker Brocken, der da in die Nordfrost-Arena kommt. Anpfiff ist morgen Abend um 19.30 Uhr und Radio Jade Jade berichtet wie immer live aus der Halle.

ERLAUBT; internetseite wikimedia commons enthält nur bilder, die kostenlos unter bestimmten bedingungen genutzt werden dürfen

Wilhelmshaven: Die Frauenmannschaft der HSG Wilhelmshaven

Das Handball-Aushängeschild in Wilhelmshaven und Umgebung ist natürlich der Wilhelmshavener HV in der 2. Bundesliga, aber auch in unteren Spielklassen wird guter Sport geboten. So spielt die erste Frauenmannschaft der HSG Wilhelmshaven schon seit vielen Jahren in der Oberliga Nordsee, und das sehr erfolgreich. Bernd Siebert aus unserer Sportredaktion hat sich mit der Trainerin unterhalten, und Kathrin Busalski erzählt auch, warum es für die Spitze der Liga noch nicht reicht …

 

Wilhelmshaven: WHV verliert zuhause

Der Wilhelmshavener Handball-Verein hat das erste Doppelspiel-Wochenende des neuen Jahres nur teilweise abgeschlossen. Nach dem Freitag-Sieg in Henstedt mussten sich die Jadehandballer gestern Abend dem Team aus Sachsen, dem EHV Aue, mit 23:28 geschlagen geben. Bernd Siebert aus unserer Sportredaktion hat diese Partie wieder live übertragen und beginnt seinen Bericht mit einem Glückwunsch von WHV-Außen Lukas Mertens an die siegreichen Gäste …

Der Wilhelmshavener HV verlor in der 2. Handball-Bundesliga gestern Abend sein erstes Spiel in diesem Jahr, der EHV Aue fuhr mit einem 28:23-Erfolg wieder zurück ins Erzgebirge. Dadurch tauschten beide Vereine jetzt die Plätze, Aue ist nun Sechster und der WHV steht auf einem guten 7. Rang der Zweitliga-Tabelle. Am nächsten Wochenende ist der Aufsteiger dann spielfrei, bevor es am 05. März mit dem Heimspiel gegen GWD Minden weiter geht. Bernd Siebert aus der Radio-Jade-Sportredaktion berichtete.

ERLAUBT!

WHV gewinnt gegen HF Springe

Der Wilhelmshavener Handball-Verein hat das Handballjahr 2015 mit dem ersten Spiel der Rückrunde in der 2. Handball-Bundesliga abgeschlossen.

Zu Gast in der Nordfrost-Arena war am 2. Weihnachtstag der Mitaufsteiger HF Springe.

Dem WHV reichte dabei eine mittelmäßige Leistung, um den aktuellen Tabellenletzten zu besiegen. Bernd Siebert berichtet:

Wilhelmshavener Handballverein gegen HF Springe

Wenn andere noch den Weihnachtsbraten verdauen, darf sich der Wilhelmshavener Handball-Verein schon wieder austoben. Am 2. Weihnachtstag steht für die Jadehandballer das letzte Spiel des Jahres auf dem Plan, zu Gast in der Nordfrost-Arena sind die Handballfreunde aus Springe. Bernd Siebert hat die letzten Infos zu dieser Partie:

1 12 13 14