erlaubt, von pixabay

Der Wilhelmshavener HV siegt über den OHV Aurich

Gestern Abend stand die Auricher Sparkassen-Arena ganz im Zeichen des Handballs. Das mit Spannung erwartete Derby in der 3. Handball-Liga Nord-West zwischen dem Ostfriesischen und dem Wilhelmshavener Handball-Verein stand auf dem Plan und endete mit einem knappen WHV-Sieg. Unser Sportreporter Bernd Siebert berichtet.

WHV vor Derby

Das drittletzte Auswärtsspiel vom Wilhelmshavener Handball-Verein in der 3. Liga Nord-West ist ein ganz besonderes. Die kurze Reise geht nach Ostfriesland nach Aurich zum dortigen OHV. Und in der Sparkassen-Arena, möchte der WHV an die starken Leistungen der bisherigen Spiele anknüpfen. OHV-Mannschaftsführer Jonas Schweigart hat für das Rückspiel nur einen Wunsch, den er im Beitrag unseres Sportreporters Bernd Siebert gleich zu Beginn äußert.

erlaubt, von pixabay

Neuzugänge beim WHV

In der 3. Liga Nord-West marschiert der Wilhelmshavener Handball-Verein unaufhaltsam auf die Meisterschaft zu. Damit wäre allerdings noch nicht das Ziel erreicht, das Team von Trainer Christian Köhrmann muss dann noch durch die Relegation, um die Rückkehr in die 2. Bundesliga zu schaffen. Die Jadehandballer arbeiten aber jetzt schon am Kader für die neue Saison – dann hoffentlich eine Klasse höher. WHV-Trainer Christian Köhrmann muss dann aber auf Torhüter Primos Prost verzichten, wie er unserem Sportreporter Bernd Siebert erzählte:

TuS Sillenstede veranstaltet Hüttenzauber

Der TuS Sillenstede hat einen Traum, er plant auf seinem Vereinsgelände einen Kunstrasenplatz.Für dieses Projekt muss der Verein allerdings Eigenmittel erwirtschaften, um in den Genuss einer Förderung vom Landessportbund zu kommen. Dazu sammelt der TuS seit dem letzten Jahr Spendengelder ein und Florian Donat, der 1. Vorsitzende, hat unserem Sportreporter Bernd Siebert die genauen Zahlen verraten …

Der TuS Sillenstede hat an diesem Samstag von 12 bis 18 Uhr auf seinem Vereinsgelände an der Jeverschen Landstraße ein „Hüttenzauber“ geplant, eine Veranstaltung, die mithelfen soll, Spendengelder für einen Kunstrasen zu sammeln.

erlaubt

WHV startet in Rückrunde

An diesem Wochenende startet der Wilhelmshavener Handball-Verein in das neue Jahr. 13 Spiele stehen noch auf dem Plan der 3. Liga Nord-West, ehe dann in den Relegationsspielen Ende Mai die erhoffte Rückkehr in die 2. Bundesliga perfekt sein soll. Die knapp drei Wochen Pause nach dem letzten Spiel haben die Jadehandballer natürlich überwiegend zur Regeneration genutzt, das war schon wichtig, wie auch Co-Trainer Matej Kozul unsere, Sportreporter Bernd Siebert verriet.

1 2 3 15