Die Accumer Mühle & ihr Mühlenverein

In unserem Radio Jade Adventskalender stellen wir jeden Tag einen Verein hier aus unserer Region vor. Und unser erstes Türchen befindet sich in einem sogenannten Gallerieholländer. Der Accumer Mühle! Die ursprünglich als Getreide- und Peldemühle gebaute Windmühle ist bekannt für ihre leckeren Backwaren und die gemütliche Mühlenscheune. Und hinter deren umfassender Bewirtschaftung und Pflege der historischen Mühle steckt der Mühlenverein der Accumer Mühle. Dessen erster Vorsitzender Hermann Pille blickt zunächst mal in die Geschichte zurück:

Für die Instandhaltung und Nutzung der „Alten Dame“, wie die Accumer Mühle liebevoll genannt wird, benötigt es einer besonderen Ausbildung. Die freiwilligen Müller im Mühlenverein haben diese abgeschlossen und kennen das Gebälk wie ihre Westentasche. Bei den angebotenen Mühlenbesichtigungen können sie daher Schulklassen oder privaten Besucher*innen jeden Winkel und Vorgang erklären und bei ausreichend Wind auch zeigen. Sei es das Mahlen von Back- und Futtermehlen oder auch Haferflocken. Generell sind die Einsatzmöglichkeiten für die Ehrenamtlichen im Mühlenverein aber vielfältig, erklärt Hermann Pille:

Eine wichtige Aufgabe in der Accumer Mühle ist dabei auch die Arbeit in der Backstube sowie die Bewirtschaftung und der Verkauf im Cafébetrieb. Alles auf ehrenamtlicher Basis. Und darauf ist der Mühlenverein auch besonders stolz, so Hermann Pille.

Das erkläre dann auch die langen Teigruhen und Vorbereitungen, so Pille. Neben der traditionellen Backkunst ist der Mühlenverein aber auch besonders stolz auf die Zeitzeugnisse, die sich überall finden lassen. Zum Beispiel in den noch immer originalen Holzbalken der Mühle.

In der „Alten Dame“ wird aber nicht nur gemahlen und geschlemmt, sondern auch geheiratet. Mittlerweile finden dort nämlich rund 75 Prozent aller Standesamtlichen Hochzeiten in der Stadt Schortens statt. Auch Hermann Pille ist so zur Accumer Mühle gekommen. Er hat hier vor ein paar Jahren geheiratet und ist seither auch der Mühle treu.