ERLAUBT (Die Nutzungs- und Verwertungsrechte der hier zum Download bereitgestellten Bilder liegen bei der Bundesagentur für Arbeit. Dritten werden die Bilder – ausschließlich im Rahmen redaktioneller oder wissenschaftlicher Arbeit – kostenfrei zur Verfügung gestellt)

Der Arbeitsmarkt im Juni

Am Anfang des Monats ist es für die Agentur für Arbeit wieder Zeit Bilanz zu ziehen. Die Corona-Krise hat auch weiterhin weitgreifende Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt, wie aus dem Arbeitsmarktreport für den vergangenen Monat Juni hervor geht. Nach wie vor haben viele Unternehmen mit Kurzarbeit zu kämpfen, so die Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, Claudia Zimmermann, im Gespräch mit der Kollegin Larissa Siebolds.