erlaubt

SPD-Ortsverein West diskutiert über das Freibad Nord

In Wilhelmshaven gibt es zurzeit ein Thema, über das die ganze Stadt diskutiert – das Freibad Nord – ein Freibad, an das fast jeder Wilhelmshavener Erinnerungen aus warmen Sommertagen hat. Aber es ist auch ein altes und sanierungsbedürftiges Freibad, für das es schwer ist, geeignetes Personal zu finden. Und deshalb stellt sich die Frage, ob das Freibad Nord erhalten bleiben sollte. Darüber hat sich jetzt auch der SPD-Ortsverein West Gedanken gemacht, erklären der Ortsvereinsvorsitzende Karl-Heinz Föhlinger und sein Stellvertreter Detlef Schön. Deshalb hat sich der Ortsverein zu seiner vergangenen Sitzung den Geschäftsführer der Stadtwerke Volker Lotsch eingeladen.