erlaubt

Jade-Ring-Preisträger*innen 2022: Steffi Baur und Christoph Sommer

Einmal im Jahr findet am Anschluss einer Vorstellung an der Landesbühne eine Preisverleihung statt. Regelmäßig zum Ende der Spielzeit wird der Jadering verliehen, ein Preis, den der Förderverein der Landesbühne vergibt. Die zwei Ensemblemitglieder, die den Förderverein in der jeweiligen Spielzeit am deutlichsten überzeugen konnten, erhalten den Jadering. In der Spielzeit 2021/2022, die jetzt zu Ende gegangen ist, wurden Steffi Baur und Christoph Sommer ausgezeichnet. Bente Hoeft-Heyn hat sich mit den beiden getroffen.

Christoph Sommer hat über die Jahre dutzende Rollen an der Landesbühne Niedersachsen Nord gespielt. Nachdem er seine Schauspielausbildung in Bern abgeschlossen hatte, war er in verschiedensten Ensembles und an verschiedensten Theatern unterwegs, zum Beispiel am Schauspielhaus Stuttgart, dem Pfalztheater in Kaiserslautern und am Theater am Schiffbauerdamm in Berlin. Von dort wechselte Christoph Sommer 2010 an die Landesbühne und gehört seitdem zum festen Ensemble. Er erzählt, wie er vor über zehn Jahren nach Wilhelmshaven gekommen ist.

Foto: Fabian Metzner / Radio Jade