erlaubt

Filmfest Oldenburg bereitet sich auf besondere Ausgabe vor

Das Filmfest Oldenburg war schon immer das etwas andere Filmfest. Es bietet in jedem Jahr  jungen und unabhängigen Filmemachenden eine Chance ihre Filme einem breiten Publikum zu präsentieren. Aber dieses Jahr wird das alternative Filmfest, das vor allem Independent Kino bietet, nochmal etwas ungewöhnlicher. Die Vorbereitungen für das Festival waren für den Festivalleiter Thorsten Neumann und sein Team eine echte Herausforderung.  Als sich im März abzeichnete, dass das Festival definitiv nicht wie gewohnt ablaufen kann, stellte das Team auch eine rein digitale Alternative auf die Beine. Im Endeffekt planten die Veranstalter zeitgleich zwei Festivals, so Neumann: