erlaubt

Der internationale Museumstag

[Wilhelmshaven/Jever] Am kommenden Sonntag, dem 17. Mai ist wieder der Tag der Museen. In diesem Jahr findet er bereits zum 43. Mal statt. In Zeiten der Corona-Pandemie ist aber natürlich alles anders – so spricht man auch erstmalig vom Internationalen Museumstag digital. Das spiegelt sich natürlich auch in den Angeboten der Einrichtungen bei uns wieder – auch im deutschen Marinemuseum, wie der wissenschaftliche Mitarbeiter dort, Klaus Schröder erklärt:

Am kommenden Sonntag, dem 17. Mai ist wieder der internationale Tag der Museen. In diesem Jahr findet er bereits zum 43. Mal statt und erstmalig auch in erster Linie digital.

Foto: Jennifer Bullert (radiojade)