Fantastic Friday – Musikalische Ausstellungsführung in der Kunsthalle Wilhelmshaven

Eine experimentelle musikalische Führung und somit ein Ausstellungserlebnis der besonderen Art bietet der Fantastic Friday. Nach einer kurzen Einführung in die Ausstellung wird es musikalisch: Franz Schede (Klavier) und Reiner Wojke (Saxofon) spielen als Duo Indigo direkt vor den speziell beleuchteten Werken entspannte Jazz-Musiken, die auf die Themen der Ausstellung – Kosmos, Wüste, Wald, Wasser, Spiegelungen – abgestimmt sind.

Weiterlesen

Kunst mit Baby – Ausstellungsführung für junge Eltern in der Kunsthalle Wilhelmshaven

Die Kunsthalle Wilhelmshaven lädt junge Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ein, die Ausstellung BERND ZIMMER – KRISTALLWELT mit Malerei und Holzschnitten zu Natur und Kosmos zu besuchen. Es wird eine 45-minütige Führung angeboten und das Baby ist einfach mit dabei. Pausen sind jederzeit möglich und danach gibt es Gelegenheit sich bei Kaffee und Tee auszutauschen.  

Weiterlesen

Ausstellungsführung in der Kunsthalle Wilhelmshaven (mit Christoph Goritz)

Christoph Goritz, 1. Vorsitzender des Vereins der Kunstfreunde für Wilhelmshaven e. V., lädt am 26. März um 19 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung „Bernd Zimmer – Kristallwelt“ in der Kunsthalle Wilhelmshaven ein. In Bernd Zimmers aktuellen Werken nimmt die Auseinandersetzung mit der Natur eine zentrale Rolle ein. Dazu gehören „Cosmos“-Bilder, in denen Zimmer den Urkräften des Weltalls mit […]

Weiterlesen

Familiensamstag in der Kunsthalle Wilhelmshaven – mit Kinderbetreuung und Ausstellungsführung

Mit der ganzen Familie in die Kunsthalle Wilhelmshaven. Während die Eltern entspannt an einer Ausstellungsführung teilnehmen, erleben Kinder die Kunst auf ihre Art und werden dann auch selbst kreativ. Danach gibt es Saft, Kaffee und Kuchen.

Weiterlesen
ERLAUBT

Neue Ausstellung im Küstenmuseum

[Wilhelmshaven] Im Wilhelmshavener Küstenmuseum ist am Wochenende die Ausstellung „Daring to Dream – Hipgnosis“ eröffnet worden. Sie zeigt Fotodesign und Plattencover, des britischen Fotostudios „Hipgnosis“. Das war unter anderem für zahlreiche Pink-Floyd- und Genesis-Cover verantwortlich. Die Ausstellung wurde bisher nur in Berlin und in Lüneburg gezeigt. Der Leiter der Wilhelmshavener Touristik und Freizeit Michael Diers hat die Ausstellung jetzt ins Küstenmuseum gebracht.

Foto: Fabian Metzner
(radiojade)

1 2 3 184